News: Saxon gastieren am 21.09.2018 in München

Saxon in der Neuen Theaterfabrik München

Die Thunderbolt 2018 European Tour Part 1 führte das Flaggschiff der „New Wave of British Heavy Metal“ Anfang des Jahres nach Deutschland. Die Resonanz in der Metal-Gemeinde: euphorisch.

Saxon

Weiterlesen

News: Girls under Glass – Endless Nights

Girls under glasDie 1986 von Tom Lücke, Hauke Harms und Volker Zacharias gegründete Gruppe Girls under Glass wurde als Special Guest von Bands wie Red Lorry Yellow Lorry, Neon Judgement und Fields of the Nephilim schnell zu Stars der nationalen Gothic- & Wave-Szene.
Die Wurzeln der Band liegen im klassischen Wave-Sound der 80er Jahre, wobei die Band einen eigenständigen und überwiegend elektronischen Sound kreierte. Nach dem Ausstieg von Tom Lücke 1989 übernahm Volker Zacharias die Rolle des Frontmanns und Axel Ermes stieß hinzu. Es folgten diverse Alben und erfolgreiche Touren durch Europa, wobei die Entwicklung der Band niemals gradlinig verlief. Nach eher Wave-orientierten Alben folgten kompromisslose Werke wie Christus oder Firewalker, auf denen sich die Band konsequent dem Industrial-Electro-Metal hingab. Weiterlesen

Kultur: Ausstellung Der blaue Faden, Färberei München, 12. und 13. Juli 2018

Der blaue Vogel hat den Käfig satt

sb8

Die sechs Künstler des Künstlerkollektivs Der Blaue Vogel (auch bekannt als ADK CREW) konnten in der Färberei in Untergiesing ihre Ausstellung „Der blaue Faden“ zeigen. Die Vernissage war am 12. Juli, und auch am Freitag, 13. Juli, war die Ausstellung von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Der Blaue Vogel ist bekannt für Wandgemälde, u.a. auf Münchens bekanntester Graffiti Wall an der Tumblingerstraße  Klick oder damals im „Zoo“ in Neuperlach Klick. Da kann man sich schon fragen, wie funktioniert das?

Weiterlesen

LP: Kackschlacht – Kackschlacht 2018

Wir kochen entweder Kaffee oder vor Wut

coverÜber die Band mit dem ungewöhnlichen Namen haben wir im Webzine bereits als Vorband von Kælan Mikla berichtet (Link zum Bericht). Das Brüder-Duo Thomas und Timo Kleinert beschränkt sich bewusst auf Gitarre und Schlagzeug und spielt damit wunderbaren schnellen Rumpel-Punk. Nach dem ersten Demo 2012 folgten 2013 und 2015 zwei weitere selbstbetitelte Alben. Erst ein Jahr, dann zwei Jahre, und nun sind drei Jahre ins Land gezogen bis zum neuen Album Kackschlacht 2018. Hat sich was verändert? Augenscheinlich zunächst einmal das Cover. Schwarz statt weiß, und es winkt einem keine prominente Persönlichkeit aus dem öffentlichen Leben zu.
Weiterlesen

Festival: Sick Midsummer 2018, 14.07.2018, Bäckerberg, Scharnstein (AUT)

SMF-Logo

 Ein musikalisches Acht-Gänge-Menü

Manche Menschen mögen sich ja am Abend vor einem Festivalbesuch hinsetzen und die Running Order durchgehen, damit ja keine Lieblingsband verpasst wird. Dieses Problem stellt sich beim Sick Midsummer glücklicherweise nicht, da es nur eine Bühne gibt, sodass wir unsere Planung auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: das Essen. Wann es Kuchen, wann es Dal und wann es Chili gibt, will gut geplant sein, schließlich stehen uns gerade einmal zehneinhalb Stunden zur Verfügung, um uns einmal durch die Speisekarte zu fressen. Pro Gang haben wir zwanzig Minuten Zeit, so lange brauchen die Helferlein zum Bühnenumbau. Das setzt uns gewaltig unter Druck, aber auch in diesem Jahr haben wir es einmal mehr geschafft und weder eine Band, noch eine Speise ausgelassen! Weiterlesen

Buch: Karen Cleveland – Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist mehr, wie es war

Wahrheit gegen Wahrheit von Karen Cleveland

Vivian hat vier Kinder und einen treusorgenden Ehemann, ein schönes Zuhause und einen guten Job als Spionageabwehr-Analystin bei der CIA. Im Laufe ihrer Ermittlungen zur Enttarnung von russischen Spionen in Amerika stößt sie auf einen verdächtigen Computer, der vielversprechende Informationen bietet. Sie schafft es tatsächlich, auf die Festplatte des russischen Agentenbetreuers zuzugreifen und entdeckt einen Ordner mit Bildern. Eines davon verändert ihr berufliches wie vor allem privates Leben, denn es zeigt ihren Mann Matt. Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr, wie es war. Vivian muss viel riskieren, um ihr heimisches wie auch berufliches Leben in der Waage zu halten. Weiterlesen

Kultur: Italian Gateways, an fünf öffentlichen Plätzen in München

Magische Durchgänge nach Italien

italian gateways1

Sbagliato, so heißt eine italienische Künstlergruppe, die vor Kurzem etwas Witziges in München aufgezogen hat. Sbagliato heißt auf Deutsch falsch, verkehrt herum, und das beschreibt auch schon dieses Urban Street Art Projekt. Zusammen mit Air Dolomiti haben die Künstler großformatige Fotografien entworfen, die wie Plakate an der Wand hängen. Man muss aber schon ganz genau hinsehen, um zu erkennen, dass es sich um Poster handelt.

Weiterlesen

News: Ritual Aesthetic „Wound Garden“ (Vö. 27.07.2018)

Wound GardenRitual Aesthetic haben für den Release ihres Zweitwerks Wound Garden just bei Cleopatra Records unterschrieben. Der Nachfolger zum gefeierten Debütalbum Decollect (2014) dringt noch tiefer zu den aggressiven Metal-Wurzeln der Band vor, ohne eine solide Dosis pulsierender Synths und atmosphärischer Details zu vernachlässigen. So bietet Wound Garden unter Mithilfe von Produzent Alex Crescioni (Stygian Sound) sechs brandneue Tracks voller Brutalität. Weiterlesen