Eine unnachahmliche Stimme, eine Gitarre und ein Klavier

Heinz Rudolf Kunze hat 36 Studioalben herausgebracht, zahlreiche Bücher geschrieben und unzählige Konzerte bestritten. Seine markante Stimme und einzelne Songs, die man im Radio immer wieder hören kann, beeindrucken mich seit Jahren. Und jetzt, nach fast 40 Jahren, brachte er die Live-CD Wie der Name schon sagt – Solo live am 13. November heraus. Ich wollte mir mal einen Überblick über sein musikalisches Schaffen machen und habe mir dieses besondere Album angehört. Weiterlesen

Hanging Gardens ist eine Band aus Frankreich, die sich 2013 gegründet hat. Der Sound ist im Post Punk und Dark Wave verankert. Nach dem Debüt Corpus 2.0  (VÖ. 2015) hat das Duo mit Materia Prima 3.0  im letzten Jahr eine weitere großartige EP veröffentlicht. Mit ihrer Musik erschaffen Nadia & Loïc ein wunderbar dunkles und kaltes Ambiente. Die Songs haben starke Melodien und werden von Nadias rezitierenden, französischsprachigen Vocals begleitet. Neues Material ist bereits in Planung – wir sind gespannt! Weiterlesen

Ausgerechnet zum Auftakt der Fastnachtszeit in einem Herbst voller kultureller Entbehrungen möget ihr, liebe Mädels und Buben, innerlich und aus der Ferne feiern, wenn ihr die orange Truppe beim Beräumen und Bereinigen unserer derzeit etwas trostloseren Stadtlandschaften seht. Natürlich mit Rummelsnuffs „Müllabfuhr“ im Ohr. Weiterlesen

40 Jahre Extrabreit

cover-Extrabreit-Auf-Ex-„Ich bin haaart wie Marmelade, ich bin zäääh wie Himbeergelee…“ Sorry, ich konnte nicht anders. Aber natürlich haben Extrabreit noch viel mehr Hits im Laufe ihrer nunmehr vierzigjährigen Bandgeschichte geschrieben, alleine schon, wenn man die legendären Zusammenarbeiten mit Hildegard Knef, Marianne Rosenberg und Harald Juhnke bedenkt. Nach zwölf Jahren erscheint pünktlich zum Jubiläum das 13. Album Auf Ex! am 13.11.2020, das natürlich 13 Songs beinhaltet. Extrabreit, das sind heute die drei alten Breiten Sänger Kai Havaii, Gitarrist Stefan Kleinkrieg und Drummer Rolf Möller, sowie die beiden Neuzugänge Gitarrist Bubi Hönig und Bassist Lars Larsson, die allerdings auch schon seit 2002 fest zur Band gehören. Also dann, Auf Ex! Weiterlesen

Die Abende werden länger, der Himmel grauer. Was gibt es da schöneres, als sich mit einem Buch einzukuscheln und sich in ferne Welten zu lesen? Hier sind meine Lesehäppchen für alle, die etwas Inspiration suchen:


LTN-05fd509c-e999-4eaf-8341-15e320c5be22Manic Depression Records und Infrastition veröffentlichten am 06.11.2020 die lang erwartete Anthologie der mythenumrankten französischen Band Les Tétines Noires.
Es handelt sich um eine Box mit vier CDs inclusive aller Alben und unveröffentlichten Studio-, Demo-, Remix- und Live-Aufnahmen. 90 Tracks und ein 36-seitiges Booklet. Streng limitiert auf 200 Exemplare.

LTN-4056ef9f-4c45-4bfe-9c9a-fa3ee12dce21

Fotocredit: Manic Depression Records

Les Tétines Noires ist eine französische Kultband, die Anfang der 1980er Jahre von Jung-Punks gegründet und unter dem Einfluss des bildenden Künstlers Joël Hubaut aufgewachsen ist. Dunkel, ursprünglich, experimentell, empörend, ironisch, entwickelten sie ihren einzigartigen Stil mit Batcave-Wurzeln während vieler Konzerte in der Underground-Szene. Das Best-of-Album Analog Anthomologies habe ich im Webzine bereits vorgestellt (Link zur Review). Weiterlesen

Are you using that chair?

Im Münchner MUCA gibt es eine neue Street-Art-Schau. Man hat über 20 Originale von Banksy für eine Ausstellung gewinnen können. Edward Hoppers großes, bekanntes Bild „Nighthawks“ kennt jeder. „Are you using that chair?“ Eine Frage, die man in England in Kneipen und Bars oft hört. „Nein, kannst du haben!“ Aber dass dieser Hooligan in Union-Jack-Boxershorts dann gleich die ganze gemütliche Bar-Idylle stört, indem er damit randaliert, das hätten sich die Figuren auf dem Bild wohl auch nicht gedacht.

Weiterlesen

Leid und Triumph

Vor kurzem konnte man Demi Moore im Rahmen der Savage X Fenty Show bewundern. Eine schöne Frau, immer schon und immer noch. Sie hat uns in den letzten Jahrzehnten immer gut im Kino unterhalten, ihre Ehen mit Bruce Willis und Ashton Kutcher ergaben so manche Schlagzeile. Mit Inside Out lässt sie uns hinter die schöne Fassade blicken, wir können uns von ihr ihre Kindheitserlebnisse erzählen lassen, wir verfolgen ihren Überlebenswillen und ihre Schauspielerkarriere, ihre Liebesgeschichten, ihre Entwicklung zur liebenden Frau und Mutter und auch die dunkleren Seiten in ihrem Leben. Weiterlesen