Buch (e): C. Robert Cargill – Sea of Rust

Die Welt gehört jetzt ihnen

CRobertCargill - Sea of RustIn der nicht allzu fernen Zukunft hat die Menschheit es geschafft und echte künstliche Intelligenz erschaffen. Virtuelle Assistenten wie Siri und Alexa sind Vergangenheit – die Roboter dieser Zeit sind vollkommen eigenständig denkende, vernunftbegabte Wesen. Manche von ihnen sind sogar programmiert, Emotionen zu haben. Doch es kommt, wie es kommen muss: Leise schwelende Konflikte eskalieren, Krieg bricht aus, und die Menschheit wird ausgelöscht. Nun existieren nur noch Roboter, doch anstatt einer friedvollen neuen Gesellschaft befinden sie sich in einem neuen Krieg. Die zwei letzten OWIs (One World Intelligence), riesige Mainframes, die aus den Erfahrungen von Tausenden von Bots bestehen, die sie sich einverleibt haben, kämpfen gegeneinander um die Vorherrschaft auf der Erde und wollen jeden eigenständigen Roboter assimilieren. Brittle, die davon lebt, alte Roboter auszuschlachten und ihre Teile zu verkaufen, ist stetig auf der Flucht vor den Mainframes, doch als sie schwer beschädigt wird und dringend Ersatzteile benötigt, ist sie plötzlich gezwungen, sich einer Gruppe von Bots anzuschließen, die nichts anderes vorhaben, als die Mainframes zu vernichten.

Weiterlesen

Band der Woche: molllust

Diese Woche bieten wir euch ein wenig Opernmetal aus Leipzig. molllust schaffen den Spagat zwischen Klassik und Metal und werkeln aktuell an ihrer nächsten Scheibe. Sängerin und Pianistin Janika war so lieb, unsere Fragen zu beantworten.
Weiterlesen

Film: Loving Vincent

Starry, starry Night

loving vincent

Vincent van Gogh, das ist dieser Künstler mit der Sonnenblume, der sich später ein Ohr abschnitt und es einer Prostituierten zum Geschenk machte. Wer kennt nicht irgendetwas von oder über ihn? Doch so viel weiß man wieder nicht über van Gogh. Zum Beispiel sind die Umstände seines Todes nicht ganz geklärt. War es Selbstmord? War es Mord? Mit dieser Geschichte befasst sich Loving Vincent. Sie beginnt nach seinem Tod im Jahr 1890. Arman Roulin erhält von seinem Vater, einem Postmeister und Freund des Künstlers, einen Auftrag: Er soll van Goghs jüngeren Bruder Theo finden und ihm einen Brief zustellen. Anfangs hat Arman überhaupt keine Lust darauf, aber dann begibt er sich doch auf den Weg. Seine Recherche bringt ihn mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt, Menschen, die Modell für van Gogh standen oder ihm anderweitig begegneten, wie Leute in seinen Unterkünften, sein Arzt oder sein Farbenhändler.

Weiterlesen

News: Qntal veröffentlichen im März 2018 neues Album

QN_VIIINLängst haben sie sich zu Recht den Ruf als eines der wohl magischsten und mystischsten deutschen Musikprojekte erworben. Bei Qntal verschmelzen mittelalterliche Melodien mit Electro/Synthie-Sounds zu einer charaktervollen Einheit, die den Hörer sofort in ihren Bann zieht.
Am 9. März wird ihr neues Album VIII – Nachtblume via Drakkar Records/Soulfood Music erscheinen. Weiterlesen

Verlosung: Neues Jahr – neues Glück: Bool / Darkhaus / WEAK CDs

In den letzten Monaten haben verschiedene Promoter uns dankenswerterweise jeweils zwei Exemplare von Bool Fly with me (Rezension), Darkhaus When sparks ignite (Rezension) und WEAK Dark Desires zum Verlosen zur Verfügung gestellt.

Wer macht mit?
Schreibt einfach einen Kommentar bis zum 10.01.2018 unter diesen Beitrag und gebt an, welche CD ihr haben möchtet.

        

Weiterlesen

Film: Dieses bescheuerte Herz

Herz über Kopf

dieses bescheuerte herz

Lenny lässt’s krachen. Er macht, was er will. Nachts wird gefeiert, und nichts hält ihn auf. Im P1 ist er Stammgast, und seine Freunde und die jungen weiblichen It-Girls zelebrieren ihn bei Champagner, Koks und anderen undefinierbaren Tabletten für unter die Zunge. Bis er eines Nachts im Suff mit Vollgas das Auto in den Pool setzt anstatt in die Garage seines Vaters. Dieser hat ab jetzt die Nase endgültig voll. Das Auto-Navi ruft noch mit Blubberblasen aus dem Pool „Wenn möglich, bitte wenden“. Der Vater, ein Herzchirurg, nimmt das als Programm und Warnung. Lenny, obwohl schon 30, hat bislang noch nichts auf die Reihe gebracht, lebt aber in Saus und Braus auf Kosten seines Vaters und auch in seinem Haus. Wenn Lenny weiterhin von ihm finanziell gesponsert werden will, muss er sich nun um einen Patienten kümmern, der seit seiner Geburt schwer herzkrank ist und deshalb noch keine großen Sprünge machen konnte. Es handelt sich um den 15jährigen David, der nicht weiß, ob er seinen 16. Geburtstag erleben wird. Notgedrungen nimmt Lenny diese Aufgabe vorerst an. Als er in dem Münchner Wohnblock nach der Klingel seines „Klienten“ sucht, ahnt er noch nicht, was auf ihn zukommen wird.

Weiterlesen

CD: Staubkind – Immer wenn es anfängt

Konzertmomente

Staubkind - Immer wenn es anfaengtNach einer CD folgt meist eine Tour, den letzten Tag einer solchen nahm Staubkind zum Anlass, eine DVD bzw. CD aufzunehmen. Louis Manke hat mit seinem ersten Album Traumfänger (2004) eine gute Dark-Rock-Scheibe herausgebracht, die ich manchmal gerne auflege. Immer wenn es anfängt ist stilmäßig etwas anders, transportiert mit dem Livealbum aber immer noch genug Melancholie und Träume, allerdings eher auf der Rock-Pop-Schiene. Weiterlesen

News: Megaherz veröffentlichen Details zum neuen Album

Megaherz_RGBSie sind zurück, mit voller Wucht und brennend vor Leidenschaft! Megaherz schlagen mit dem neuen Studioalbum Komet tiefer ein als je zuvor!
Megaherz sorgten bereits mit den letzten Veröffentlichungen von Zombieland (2014, Napalm Records) und der EP Erdwärts (2015, Napalm Records) für mächtig Furore.
Jetzt ist es an der Zeit für den nächsten großen Megaherz-Schritt in völlig neue Sphären! Mit dem kommenden Studioalbum Komet liefern sie ein Mosaik aus Metal, Rock, Gothic und seelennahen Zeilen ab, das einzigartig in der deutschen Musikwelt ist. Weiterlesen