Im Jahr 2022 findet wieder “Ois Giasing Sommer 2022” als mehrwöchiges Open-Air-Musikfestival statt. Von Juli bis Oktober finden (fast) jeden Freitag an wechselnden Spielorten wie dem Giesinger Grünspitz, dem Kronepark & dem Giesinger Bahnhof Konzerte statt, die eine große Bandbreite von Musik abdecken: von alternativem Hip-Hop über Landler & Punk, Jazz, Reggae, Post-Punk, Global Pop bis hin zu Musik für die ganze Familie. Bunt, divers, vielseitig – unangepasst wie Giesing selbst. Bei freiem Eintritt.

Der “Ois Giasing Sommer 2022“ beginnt mit einem großen Auftaktwochenende im Juli: Weiterlesen

Big Joanie – „Happier still“

In UK sind sie längst kein Geheimtipp mehr, und falls sie das diesseits des Ärmelkanals noch irgendwo sein sollten, wird sich das wohl bald ändern. Big Joanie aus London sind Punk: eine Schwarze feministische Punk-Band von Menschen, denen die Verhältnisse weder Instrumente noch Musikunterricht noch eine Karriere im Musikgeschäft in die Wiege legten, und die Genre-Klischees unverfroren ignorieren, um einfach ihre eigene, extrem gute Musik zu machen. So punk wie Punk sein kann, weil eigentlich war, glaube ich, genau das die Idee von Punk, und sie endet auch nicht abrupt beim vierten oder fünften Akkord.

Weiterlesen

Voltwechsel – „Held meiner Zeit“

Die Grazer Heavy Rocker Voltwechsel veröffentlichten am 20.05. die Single „Held meiner Zeit“, die auch auf Spotify und Bandcamp zur Verfügung steht. Der Stil der Band ist beeinflusst von Green Day, Seether sowie Alter Bridge und Smashing Pumpkins, ihr Sound fällt in die Heavy Rock-Sparte. Mit simplen, melancholisch klingenden Powerchords bringen sie die 90er Rockmusik wieder auf die Bühnen und zeigen durch ihre deutschen Texte, dass man auch die kleinen Dinge im Leben genießen soll.

Weiterlesen


Kaum ein Hardrock-Act hat in den letzten Jahren so abgeräumt wie die All-Female-Rock-Band Thundermother! Ihr Album Heat wave (2020) erreichte Platz 6 der deutschen Albumcharts (und später einen beeindruckenden Chart-Wiedereinstieg (Platz 16) mit der Erweiterung Heat wave deluxe) sowie Platz #8 in Schweden, #15 in der Schweiz und #50 in Österreich. Nicht mal die Corona-Pandemie konnte die Band komplett ausbremsen, und so spielte man u.a. Konzerte vom Dach eines Feuerwehr-Trucks. Am 19. August 2022 erscheint ihr brandneues Album Black and gold über AFM Records, und es zeigt die Schwedinnen in gewohnt adrenalingeladener Thundermother-Manier: Vor Kraft-strotzendem, dreckigem und dennoch eingängigem Rock’n’Roll mit dem unwiderstehlichen Feelgood-Appeal! Weiterlesen

KITE – „Bocelli“

Nach dem Live-Konzert am 14.05., übertragen aus Schweden, sind wir wieder im KITE-Fieber. Noch dazu das Video zu „Bocelli“ trifft voll ins Herz. Es ist schwer zu beschreiben, aber die Stimme von Niklas Stenemo erschüttert und reißt einen zugleich mit, die Soundtüfteleien von ihm und seinem kongenialen Bandkollegen Christian Berg sind absolut elektronisch-stimmig. Demnächst werden sie endlich in Deutschland auf dem WGT in Leipzig auftreten, das wird sicher wieder ein großes farbliches und klangliches Spektakel!

Weiterlesen


Die electropop Serie geht in ihre nächste Runde. Am 27.05.2022 erscheint electropop.22 und auch darauf gibt es erneut 13 Titel von 13 Elektropop-Interpreten zu hören, die zuvor noch nicht auf einer offiziellen Compilation enthalten waren. Es gibt also wieder viel Neues zu entdecken.

Auch von der „electropop.22“ Compilation gibt es wieder eine weltweit auf 150 Stück streng limitierte electropop.22 (Super Deluxe Edition) mit vier Bonus-CD-Rs. Auf den vier Bonus-CD-Rs sind sage und schreibe 49 Titel enthalten. Weiterlesen


Das Statement der Band dazu: Kiss-the-boys

JE T’AIME releases a new 3-tracks EP today.
Without a doubt, JE T’AIME is a lot about dancing and partying, and if we become serious, it will be about personal matters more than politic or social subjects. But we felt we simply couldn’t keep our eyes closed to what happenend so close to Europe in 2022.
This is the reason why we are proud to present „Kiss the boys“, an EP released against the clock. It is three burning tracks made out of viscera featuring our good friends from The Foreign Resort, Then Comes Silence and Diamond 2klo.
All sale revenues of this EP will go to the Red Cross to help the victims of the Ukrainian crisis. Weiterlesen

Linksradikaler Black Metal

In der Nachlese über das Dark Easter Metal Meeting (Link Tag 1, Link Tag 2) bin ich über die Anarcho-Band Gravpel gestolpert, und so kommt es zu diesem Artikel. Nachdem wir ja schon linksradikalen Schlager vorgestellt hatten (Link), geht es heute um eine weitere, zunächst etwas überraschend anmutende Musikrichtung: Linksradikaler Black Metal. Dies mag insofern etwas überraschend sein, weil das Genre Black Metal gerne in die rechte Schublade gesteckt wird. Denn natürlich gibt es einige Vertreter, die sich dort wohl fühlen im Bereich des NSBM, des National Socialist Black Metal. Dies darf aber eben nicht verallgemeinert werden, denn für genügend Menschen bedeutet NSBM nichts anderes als Nonessential Shitty Black Metal.
Diese Gegenbewegung nennt sich RABM, Red and Anarchist Black Metal, die sich klar gegen menschenverachtende Ideologien wendet und sich politisch linksorientiert äußert. Weiterlesen


Fachtag Awareness und Diversity 2022

Auch 2022 sind Sexismus, Gewalt, Rassismus und Diskriminierung erlebter Alltag in der Gesellschaft sowie auf Veranstaltungen. Daher ist es wichtig, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und sich die notwendigen Informationen und Tools für einen guten Umgang zuzulegen. Die Feierwerk Fachstelle Pop veranstaltet dafür zusammen mit „Safe the Dance“ einen ganzen Tag im Zeichen von „Let’s be the change“. Am Freitag, 27.05.2022 gibt es spannende Gesprächsrunden, Workshops, Best-Practice-Ansätze und viele Austauschmöglichkeiten in den Räumen des Feierwerks. Weiterlesen

Blister Brigade – „Carousel“

Die schwedischen Hardrocker von Blister Brigade aus Skellefteå haben mit „Carousel“ eine neue Single und ein Musikvideo veröffentlicht. Abgesehen davon, dass es ein grooviger und schwerer Rocksong ist, ist es eine Hommage an das fabelhafte Tintenstudio Carousel Tattoo. „‚Carousel‘ is in its foundation a heavy rock song. But with this one we decided to also get a little experimental. Since this song was written partly as a tribute to a tattoo studio, we found inspiration in circuses, carnivals and of course, tattoos. With these keywords in mind we just had to go outside our comfort zone and get a little nutty. It’s also the first song we’ve written together from scratch and it’s safe to say that we think this jam ended up really awesome.“

Weiterlesen