Konstantin Michaely, der Sänger der Gothic Rocker von Wisborg, betreibt zusammen mit dessen Schlagzeuger Luc Lacroix ein neues Nebenprojekt mit dem Namen Death Cult 69. Damit fröhnen sie ihrer Liebe zu Doom Metal und orientieren sich an Bands wie Electric Wizard, Ghost, Cough und Candlemass.

Weiterlesen

Valor Kand und Maitri von Christian Death haben heimlich ein Cover von „Quicksand“ aufgenommen, ein Klassiker von David Bowie aus dessen Meisterwerk Hunky Dory von 1971. Sie ehrten damit Bowies 75. Geburtstag am 8. Januar und seinem Todestag zwei Tage später. Der Song ist ohne offizielle Veröffentlichung geplant und ist ausschließlich für die Fans gedacht.

https://de-de.facebook.com/christiandeath
https://www.newdarkagespr.com/

(Quelle: New Dark Ages PR)

Para Lia – „Fade to grey“

Der Song „Fade to grey“ ist ein Song aus Para Lias Album Gone with the flow, das sich thematisch um das Zusammenspiel von Künstler und Muse, Kunst und Leidenschaft, Licht und Dunkelheit dreht. Während Para Lia mit der bereits veröffentlichten Single „My muse“ eine Ode an die Muse ablieferten, werfen sie mit „Fade To Grey“ einen Blick auf die dunkle Seite. Was, wenn die Muse verschwindet? Die Geliebte? Die geliebte Person?

Weiterlesen

Relate – „Ring the alarm“

Mal lässig, mal monumental arrangiert, klingen die Songs von Relate vertraut und neu zur gleichen Zeit. Mit eigenen Songs aus Electronic Rock  Synthpop und dem wiederbelebten Sound der 80er reißen die Multiintrumentalisten szenenübergreifend das Publikum mit. Genregrenzen spielen für die Band keine sonderlich große Rolle.

Weiterlesen

In Extremo – „Weihnachtskater“

Weihnachten steht nicht nur für Besinnung und Nachdenken. Es ist letztlich ebenso eine Zeit für Gaumenfreuden und Genuss. Und dazu gehört sicherlich auch das ein oder andere Getränk, entweder ohne Alkohol, gerne und besonders zur späten Stunde aber auch mit mehr oder weniger Prozenten. Gerade zu einem solchen Zeitpunkt darf dann die musikalische Untermalung fernab beschaulicher Klänge schon mal etwas deftiger ausfallen. So wie etwa im allerersten Weihnachtssong der deutschen Mittelalter-Rockformation In Extremo.
Die Botschaft im Refrain öffnet die Tür zur positiven Sicht der Dinge in extremen Zeiten wie den derzeit aktuellen: „Freunde, wir feiern zusammen / Und uns ist kein Weg zu weit / Wir heben die Gläser auf das was noch kommt / Egal ob es stürmt oder schneit / Ein Hoch auf die Weihnachtszeit“.

Weiterlesen


Nach Jahren experimenteller und aktiver Studioarbeit erblickte das erste Album No sound von Ironfield das Licht der Welt. Unzweifelhaft ein langer Weg liegt hinter Frank Rösch und Patrick Tepin, die sich schon vor mehr als zehn Jahren kennenlernten. Mehr zu diesem Team könnt ihr in unserem Interview mit den beiden nachlesen. Weiterlesen


2020. 2021. Corona und kein Ende. Clubs und Tanzflächen sind (wieder) leer gefegt. Das Wochenende vom Virus entzaubert und das Saturday Night Fever verschwunden. Und genau da legt Silvershark ein Album mit elegantem Hüftschwung und einer glitzernden Discokugel hin. Laut dem Label Noisolution wird Burn to Boogie am 07.01.2022 veröffentlicht. Weiterlesen

Hatif – „Weight“ 

Die Single „Weight“ des schwedischen Elektronik-Duos Hatif stammt von ihrem geplanten Album und handelt von gescheiterter Kommunikation und verdrehten Wahrheiten. Soundtechnisch ist es eine Reise in eine angespannte und dunkle analoge Landschaft, die von Frequenzmodulationen, Klavier, Streichern und Pop-Melodien aufgebaut wird.
Hatif stammen aus Stockholm. 2020 wurde die Band von Markus Majdalani und Johan Eckerström gegründet.

Weiterlesen


Der Nikolaus trägt giftgrün und bringt laute Geschenke: Am 06.12. kündigten Nuclear Blast und das Summer Breeze Open Air die nächste Runde einer liebgewonnenen Tradition an, die Dinkelsbühl Jahr für Jahr in seinen Grundfesten erschüttert: 2022 wird das Festival am Mittwoch, den 18. August, den zehnten Geburtstag der Nuclear Blast Label Night erleben, angeführt von Testament, Pállbearer, Paradise Lost, Benediction und Fleshgod Apocalypse.

Für das Event am Festivalmittwoch sind keine Tageskarten erhältlich, die Veranstaltung ist nur für Besitzer eines Festivaltickets zugänglich. Karten für das Summer Breeze Open Air 2022 könnt ihr hier bestellen:
https://www.sbtix.de/home Weiterlesen


Frisch, neu, jung, wild, spannend. Postpunk meets Wave meets Mathrock meets Indie, sogar eine Schippe Metal ist dabei! Ten Pieces ist ein wahnsinnig aufregendes Album von Isoscope, das im Frühling 2022 erscheinen wird.

Weiterlesen