News: Big Thief – Neues Album Two Hands und Vorab-Single

BiG-THIEF_Manchmal sind es die besten Bands, für die man den längsten Anlauf braucht, und ich habe noch selten so lange gebraucht wie für Big Thief. Das Quartett aus Brooklyn, New York, wird oft unter dem Label Indie-Folk gehandelt, aber ihr Stil ist nicht auf diesen oder irgendeinen anderen Begriff zu reduzieren. Dass hier ein paar Leute ihr Leben lang Musik gemacht und auch studiert haben, dass Adrianne Lenkers Kompositionen und ihre charakteristische Spiel- und Gesangstechnik auch Anleihen aus Singer/Songwriter und Rock haben, Gitarrist Buck Meek aus Texas stammt, was von Jazz versteht und sehr gut darin ist, die richtigen Noten wegzulassen, Drummer James Krivchenia auch Soundtechniker ist und nebenher experimentelle elektronische Musik macht, während Bassist Max Oleartchik einfach immer exakt das (und nur das) spielt, was der Song gerade braucht, das kann man ja alles heraushören – aber es erklärt nicht den völlig eigenen Stil oder die außergewöhnliche Intensität und Dunkelheit, die ihre Musik auszeichnen. Die steht für sich, und vielleicht braucht es ja auch einfach mal kein Genre-Label.

Weiterlesen

News: Out of Line Weekender Dark ’n‘ Electro Edition 2020

OoL Weekender 2020Die Early Bird Tickets für den Out of Line Weekender Dark‘n‘Electro Edition sind im Vorverkauf. Es ist also Zeit, euch die ersten Bands bekannt zu geben:

Mit Front 242 kündigen wir gleich unseren ersten Headliner an. Die EBM-Legende wird das erste Mal nach sechs Jahren wieder in Berlin auftreten, und darüber freuen wir uns riesig. Mit Solar Fake, Dive und Massive Ego geht der Eröffnungsreigen weiter.
Also bestellt am besten sofort, denn dann kommt ihr in den Genuss unseres speziellen Early-Bird-Angebotes für 49,90 Euro ohne Vorverkaufsgebühren. Dieser Preis gilt für das Wochenend-Ticket, aber nur bis zum 6. September, also haltet euch ran! Achtung: Die Anzahl der Wochenend-Tickets wird limitiert sein. Das edle Shape-Hardticket gibt es im neuen Design exklusiv im www.outoflineshop.de. Weiterlesen

News: Demented Are Go – Welcome back to Insanity Hall mit Aftershow-Party – Strom, München – 04.01.20

Demented Are Go – “Welcome Back To Insanity Hall”! – die Kult-Psychobillies kommen Anfang des Jahres zurück nach München – am 4. Januar gastieren sie im Strom

DAG promo 2016 IMG_1674

Was gibt es noch über Demented Are Go zu sagen oder zu schreiben, was nicht schon gesagt oder geschrieben wurde? Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Rhys Fulber – „Misery whip“

rhysfulberNach Your dystopia my utopia (2018) hat Soundarchitekt Rhys Fulber (Frontline Assembly, Delerium) sein zweites Solo-Album Ostalgia (VÖ 9. September bei Sonic Groove) angekündigt. „Misery whip“ ist die erste Veröffentlichung daraus. Der Track ist wieder ein dunkles Meisterwerk rostiger und herausfordernder Industrialtechno-Rhythmen, die sich kraftvoll, unaufhaltsam und pulsierend den Weg in die Gehörgänge bahnen. Kopfhörer auf und die intensiven, hypnotischen Rhys Fulber – Klangwelten (laut) genießen! Wem das nicht reicht: am 19.09.19 spielen Rhys Fulber + Priest im Backstage München.

Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Antipole – „Syndrome” feat. Paris Alexander

antipole_radial„Syndrome“ ist der brandneue Song von Antipole – ein Post-Punk-Projekt aus Norwegen, das wir euch Anfang des Jahres schon als Band der Woche (hier entlang) vorgestellt haben. Wie schon beim großartigen Debüt-Album Northern Flux (2017) arbeitet Karl Morten Dahl auch bei seinem neuen Album Radial Glare (VÖ über Young & Cold Records am 15.9.)  mit Paris Alexander und Eirene zusammen. Für zwei Songs holt er Marc Lewis (The Snake Corps) mit ins Boot.

Weiterlesen

News: Fairytale und „Der Elfen-Thron von Thorsagon“

Elfen-Thron1Mit „Elfenwege“ erschien am 19. Juli die erste Single aus dem Album Der Elfen-Thron von Thorsagon (Vö. 30.08.2019).
In dem Song geht es darum, dass die Elfenprinzessin Liora (gespielt/gesungen von Berit) die von ihr gerade entdeckte junge Frau (Vicky – gespielt/gesungen von Laura) aus der Prophezeiung als Drachenhüterin erkennt und sie überzeugen möchte, mit Ihr nach Thorsagon zu kommen, um sich dort gemeinsam gegen den dunklen Magier Razar zu stellen.

Zu sehen ist der Song unter diesem Link: https://youtu.be/PfqSr2Ly3cs

Das Album zum Fantasy-Musical von und mit Fairytale
Album-Vö.: 30.08.2019
Label: Magic Mile Music
Vertrieb: Indigo (phys.) / Believe Digital (digit.)
Das Album kann bestellt werden unter https://lnk.to/Thorsagon Weiterlesen

News: Thenighttimeproject – Pale Season

TNTP_CoverThenighttimeproject wurde 2010 im schwedischen Avesta vom Gitarristen Fredrik Norrmann (ex-Katatonia, Oktober Tide) als Ausdruck von melancholischem Songwriting mit viel Gefühl gegründet. Dementsprechend gestaltet sich auch das neue (zweite) Album.
Pale Season vereint eine Mischung aus Alt, Progressive und Post-Rock, neugotischem Metal, Doom und subtiler Psychedelic, die Songs sind Ausdruck von in den Tiefen stattfindendem Aufruhr und der Rückkehr zu Frieden, das alles zumeist im Midtempo. Weiterlesen

News: Tarchon Fist veröffentlichen Video zum neuen Album (Vö. 16.08.2019)

Tarchon Fist (Italien) haben am 28.06.2019 ihr Video zum melancholischen Song „My destiny (Epilogue)“ von ihrem kommenden Album Apocalypse auf YouTube veröffentlicht!

Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Desiderii Marginis – „The silence of a thousand years“

desiderii-marginisWunderbare Aussichten für Dark Ambient-Fans. „The Silence Of A Thousand Years“ ist die erste Single aus dem bevorstehenden Album Departed (Vö. Herbst 2019) von Desiderii Marginis. Überwältigende Klänge in dunkler Umgebung öffnen die Türen zu einer intensiven, vielschichtigen und verzaubernd dunklen Reise durch Licht und Schatten – in die endlose Weite der Stille. Johan Levin beschert uns mit dem Track wieder düster anmutende Klangwelten und eine Umarmung der Stille.
Weiterlesen

News: Adrian Benegas (vorm. Tragul) kündigt Solodebüt an

hdr

Der paraguayische Komponist Adrian Benegas, bekannt für seine frühere Arbeit mit dem internationalen Metal-Projekt Tragul, kündigt sein Debüt-Soloalbum an. Das kommende Debütmaterial beinhaltet die Teilnahme großartiger Sänger aus der internationalen Metalszene wie Ralf Scheepers von Primal Fear, Herbie Langhans von Avantasia / Radiant. Es wird auch eine Zusammenarbeit mit zwei anderen Sängern geben, die demnächst bekannt gegeben werden. Das Line-up umfasst auch die paraguayischen Musiker Diego Bogarín an Gitarren / Bass und Seba Ramírez am Schlagzeug. Weiterlesen