News: Dark Easter Metal Meeting – Guide zu Tag 2, 21.04.19

Der Samstag war lang und intensiv, das eine oder andere Bier zirkuliert noch in der Blutlaufbahn, und die Allgemeinfitness lässt noch keine große Planung zu? Kein Problem, wir helfen euch auch am Sonntag, nicht den Überblick über das Bandangebot und die Autogrammstunden zu verlieren! Weiterlesen

News: Dark Easter Metal Meeting – Guide zu Tag 1, 20.04.19

Wie schon in den Vorjahren geht tickettechnisch bereits Monate vor Ostern gar nichts mehr, denn das große, böse – nein, natürlich sehr erfreuliche – AUSVERKAUFT schallt denen entgegen, die ein bisschen zu spät dran sind. Das Dark Easter Metal Meeting ist jedes Jahr so hochkarätig, dass man eigentlich quasi blind Tickets kaufen kann, sobald es sie gibt. Zwei vollgepackte Festivaltage auf drei Bühnen, alles kompakt (sehr kompakt) auf dem kuscheligen Backstage-Gelände – sowieso das Wohnzimmer vieler Münchner Metaller -, mit mittlerweile sehr internationalem Publikum … Damit da keiner den Überblick verliert, hier wieder unser kleiner Osterguide. Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Polyverso – Antagonista

polyversoPost Punk / Darkwave aus Italien: Anfang des Jahres haben Polyverso ihr Debüt-Album Antagonista veröffentlicht. Polyverso sind Produzent und Komponist Adriano S. Iacoangeli, der auch beim Pariser Darkwave-Duo Echoberyl aktiv ist und Sängerin Ari Arianna ToderoAntagonista ist ein großartiges Debüt und enthält zehn melodische Tracks aus eingängigen Synthies und herrlichen Wave-Gitarren-Klängen – perfekt kombiniert mit der wandelbaren Stimme von Ari. Das Album lässt sich wunderbar am Stück genießen! Weiterlesen

News: Transsilvanischer Progressive Metal von HateviruS

„Archangel of sun“, ein neues Video der Transsilvanischen Progressive-Metal-Band HateviruS. Der Titel stammt aus dem neuen Debüt-Studioalbum der Band, Hateful Mind, das am 1. März veröffentlicht wurde und aus 10 Tracks besteht. „Archangel of sun“ wurde als Probe für Melodizität und konsistente Rhythmen aufgenommen.
Die Videoaufnahmen zum Song wurden in einem behördlichen Schutzgebiet mitten in Siebenbürgen aufgenommen, trockenes und unwillkommenes Gebiet für all das, was flügellos ist und wo die Sonne brennt.

Weiterlesen

News: Heilung – Tour 2019 – neues Album „Futha“ erscheint im Mai

Nach den Auftritten auf den letztjährigen Sommer-Festivals wie Wacken, Graspop, Summer Breeze und Hellfest sowie dem Februar-Gig bei den Wacken Winter Nights kündigen Heilung jetzt ihre erste Headliner-Tournee durch Deutschland an. Das deutsch-skandinavische Pagan-Folk-Trio wird dabei am 28. Oktober 2019 sein im Mai erscheinendes neues Album Futha (Season of Mist/Soulfood) live im Münchner Circus Krone vorstellen.

Bild–Credit: Kees Stravers

Bild–Credit: Kees Stravers

Weiterlesen

News: Once Awake veröffentlichen „Inside the storm“

Once Awake

Die norwegischen Modern-Death-Metal-Newcomer Once Awake haben ihr hochgelobtes zweites Studioalbum Inside the storm am 05.04.19 via Reaper Entertainment veröffentlicht.
Bestellt Euch Inside the storm hier: www.reapermusic.de/onceawake Weiterlesen

News: Hocico – Dark Sunday (Vö. 29.03.19)

Ihr dachtet, das große H ist tot? Ihr hättet es wirklich besser wissen sollen …

(Quelle: Out of Line)

 

 

News: Jon Spencer auf Tour – am 13.05. in der Kranhalle (Feierwerk München)

Jon Spencer, die Garagerock-Legende, bekannt aus Bands wie Pussy Galore, Boss Hog und Jon Spencer Blues Explosion, kommt im Frühjahr für eine kleine Tour nach Deutschland!

Jon Spencer

Weiterlesen

News: Illuminate – Neues Studioalbum „Zorn“ erscheint am 26. April 19

388470_01_ILLUMINATE_Zorn_CoverAm 26. April erscheint das neue, inzwischen 19. (!) Studioalbum der deutschen Gothic Ikone Illuminate, und es hört auf den vielversprechenden Titel Zorn.

„Wir haben diesmal bewusst einen – für unsere Verhältnisse – sehr provokanten Titel gewählt, um auch ein wenig mit unseren gängigen Klischees zu brechen“, reflektiert Kreativkopf, Vokalist und Bandleader Johannes Berthold und erklärt: „Im direkten Vergleich zu den Vorgängern haben wir großes Augenmerk auf einen voluminöseren Sound und eine druckvollere Produktion gelegt. Trotzdem sind wir unserer Linie durchaus treu geblieben.“ Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

The Young Gods – „Tear up the red sky“

 

Young godsDie Industrial-Rock-Pioniere The Young Gods aus der Schweiz haben kürzlich ihr neues Album Data Mirage Tangram veröffentlicht.  „Tear up the red sky“ ist die zweite Single aus diesem Album und ein beeindruckender Track aus treibendem Elektro-Sound, rauen Post-Rock-Industrial-Gitarren und der markanten Stimme von Frontmann Franz Teichler. Großartig!

Weiterlesen