Einträge von torshammare

CD: Avatarium – Hurricanes and halos

Feuer, Sturm und ein Medusenkind Avatarium – ein Ort für Avatare, Halbgötter: So erklärt die Band selbst ihren Namen, der geheimnisvoll, melodisch und höllisch vielversprechend klingt. Ursprünglich von Candlemass-Mastermind Leif Edling im Jahr 2012 gegründet, muss dieser schon bald wegen eines schweren Burnouts in den Hintergrund treten und arbeitet von da ab im Studio mit […]

Konzert: 09.05.17 ChameleonsVox + Frank the Baptist, Backstage Club, München

Manchester calling   Der Mai ist ein gemeiner Monat für die Konzertgänger Münchens, jeden Tag könnte man zu diversen Veranstaltungen gehen, jeden Tag beehren irgendwelche Hochkaräter die Stadt. Die Abende werden allerdings langsam aber sicher doch etwas milder, es ist länger hell … wie sich das wohl auf die Besucherzahlen der vielen spannenden Konzerte auswirkt? […]

Bandporträt/DEMM: Marduk

Panzerdivision Marduk Marduk werden 1990 im schwedischen Norrköping von Morgan Steinmeyer Håkansson mit dem Ziel gegründet, die satanischste und blasphemischste Band aller Zeiten zu werden. Morgan übernimmt die Gitarre, der Sängerposten ist in den folgenden Jahren immer wieder unterschiedlich besetzt, darunter lange Zeit von Erik „Legion“ Hagstedt. Marduk – nach der babylonischen Stadt selben Namens […]

Konzert: 01.04.17 – Under the Black Moon 2017 – Backstage, München

Die volle Dröhnung   Ein Jahr vergeht schnell, und schon ist es wieder Zeit für das wie immer hochkarätig besetzte Under the Black Moon, das dieses Jahr schon in die dritte Runde geht. Wer sich für Stoner, Doom, Psychedelic und Retro Rock interessiert, kann hier überhaupt nichts falsch machen, die Mischung aus Münchner Geheimtipps und großen […]

Bandporträt/DEMM: Caronte

Stoner-Doom aus Italien Caronte stammen aus dem italienischen Parma, wo sie im Jahr 2010 von den drei Bones-Brüdern Dorian, Henry und Tony sowie Drummer Mike de Chirico gegründet werden. Man hat sich einer schweren Mischung aus Doom und Stoner-Rock verschrieben und thematisiert in den Songs allgemein so erquickliche Themen wie schwarze Messen, Okkultismus, den Tod, […]

Film: Die andere Seite der Hoffnung

Hoffnung gibt es überall Seit über fünfunddreißig Jahren veröffentlicht der finnische Regiemagier Aki Kaurismäki einen bemerkenswerten Film nach dem anderen. Zu seinen großen Erfolgen zählen die hinreißende Musikkomödie Leningrad Cowboys go America, die düstere Arbeitertrilogie Schatten im Paradies, Ariel und Das Mädchen aus der Streichholzfabrik sowie die hoffnungsvolleren Filme der letzten Jahre wie Wolken ziehen […]

Konzert: 18.03.17 She Past Away + Psyche @Katzenclub, Feierwerk, Kranhalle, München

Alte Helden versus neue Helden Die Zeit rast ja bekanntlich, und schon ist es wieder Zeit für einen Katzenclub. Für den heutigen Abend haben die Veranstalter wieder ein ganz besonderes Bandpackage zusammengestellt, das sicher viele begeisterte Besucher anlocken wird: Psyche aus Kanada geben sich die Ehre und eröffnen den Abend für die türkischen (nicht mehr […]

Konzert: 10.03.17 Solar Fake Acoustic – Sedated Tour, Backstage Werk, München

Ein besonderer Abend, zauberhaft und menschlich   Solar Fake sind eine der besten Bands im Synthie-Elektro-Bereich und vor allem auch für ihre große Fan-Nähe bekannt. Solar-Fake-Konzerte sind immer voller Energie und machen glücklich – die Mischung aus Svens Stimme, Andrés Energie, höchst tanzbaren Rhythmen und bösen Ohrwurmmelodien ist für viele unwiderstehlich. Eine ganz andere Seite […]

Konzert: 04.03.17 – Phillip Boa and the Voodooclub – Strom, München

Boa Lugosi’s dead Zu Phillip Boa and the Voodooclub könnte man unendlich viel schreiben, muss man aber gar nicht. Wer sich auch nur am Rande mit der Indie-Wave-Szene der letzten dreißig Jahre beschäftigt hat, kommt um Boa sowieso nicht herum. Wer ist nicht schon zu Jugendzentrumszeiten zu „Container love“ oder „And then she kissed her“ […]

CD: Helheim – landawarijaR

Landbeschützer Helheim – das Reich der Hel, der Toten. Der Bandname ist hier Programm, und das schon seit 1992, was Helheim so in etwa zur grauen (nein, natürlich pechschwarzen) Eminenz des Viking Metal macht. Viking Metal in dem Sinn, dass man sich inhaltlich mit der legendären Zeit in der skandinavischen Geschichte und ihrer Mythologie auseinandersetzt […]