Buch: Ursula Poznanski – Aquila

Weißt du, was du letzte Nacht getan hast?

aquilaDie Toskana besticht durch leckeres Essen, schweren Rotwein und hübsche beschauliche Städtchen. In der italienischen kleinen Stadt Siena, die nur ca. 53.000 Einwohner hat, wacht Studentin Nika mit einem Mords-Kater in ihrem WG-Zimmer auf. Ihr Handy, Pass und Schlüssel sind weg, wie auch ihr Laptop-Akku. Als sie ins Bad geht, um sich so gut wie möglich zurechtzumachen, findet sie ein blutbeflecktes Shirt und einen hässlichen Schriftzug auf ihrem Spiegel vor. Doch wo ist ihre Mitbewohnerin? Nika glaubt an einen schlechten Scherz, bis sie mitbekommt, dass sie sich an die letzten zwei Tage so gar nicht erinnern kann und in ihrer eigenen WG eingesperrt ist. Nika begibt sich auf Spurensuche und auf die Suche nach ihrer Mitbewohnerin. Sie kommt Storys auf die Spur, die sie sich in ihren wildesten Träumen nicht hätte träumen lassen.

Weiterlesen

Buch: Grégoire Hervier – Vintage

Ein Buch mit sechs Saiten

vintage-9783257608120Der Protagonist von Vintage, Thomas Dupré, ist ein Musikjournalist, der nebenbei in einem Pariser Spezialgeschäft für Vintage-Gitarren arbeitet. Er bekommt von einem skurrilen Sammler den Auftrag, nach der legendären Gibson Moderne von 1957 zu suchen, dem heiligen Gral der Vintage-Gitarren. Schon bald gibt es den ersten Toten, und es wird klar, dass diese Mission nicht ungefährlich ist. Kein Wunder, stehen doch zehn Millionen Dollar auf dem Spiel. Seine Suche führt ihn über das australische Sydney nach Amerika, wo er in Memphis mit einem durchgeknallten Elvis-Imitator aneinandergerät. Dies bringt ihn jedoch auf die Fährte des unbekannten Blues-Musikers Li Grand Zombi Robertson, der auf der Aufnahme seiner einzigen 1958 veröffentlichten Single eine Moderne gespielt haben muss. Wie ist er in ihren Besitz gekommen, und wo ist diese Gitarre verblieben? Bis tief in die Sümpfe des Mississippi hinein verfolgt Dupré jede noch so kleine Spur. Doch ist sein Auftraggeber wirklich derjenige, der er vorgibt zu sein? Wird Dupré am Ende die Moderne aufstöbern und die Belohnung erhalten? Weiterlesen

CD: Eisbrecher – Sturmfahrt

In der Spur

eis_tt_sturmfahrt_vsEisbrecher haben im August ihr siebtes Album herausgebracht, Sturmfahrt, und gingen bald darauf damit auf Tour. Ihr musikalischer Samen angefüllt mit Neuer Deutscher Härte trifft schon seit Jahren auf einen fruchtbaren Fan-Boden in ihrer Heimatstadt München und darüber hinaus (s. Bericht der „Sturmfahrt“-Tour aus Dresden). Mittlerweile sind sie mit der neuen Scheibe auch auf Platz 1 der deutschen Charts angekommen. Weiterlesen

News: Funker Vogt – Musik ist Krieg (Maxi-CD/EP)

Der Funker legt nach!
Kaum fünf Monate nach der Veröffentlichung des Erfolgsalbums Code of Conduct funken die Funker-Vogt-Rekruten mit der EP Musik ist Krieg ein neues Brett an die Clubs. Weiterlesen

Buch: Camilla Grebe – Wenn das Eis bricht

Grausiger Mord in Stockholm

grebe_wenn das eis bricht

In der Wohnung von Jesper Orre findet man eine brutal ermordete Frau: Ihr Kopf wurde vom Rumpf entfernt, die Leiche gruselig inszeniert. Orre, ein reicher Geschäftsmann, ist spurlos verschwunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesem Mord und einer vor kurzem stattgefundenen Brandstiftung auf seinem Grundstück? Und wer ist die Tote? Die Art des Mordes erinnert stark an einen ähnlichen Fall, der zehn Jahre zurückliegt. Die Stockholmer Polizei ermittelt, und Peter, Manfred, Sanchez und das ganze Team müssen ran. Peter ist nicht sehr angetan davon, dass man Hanne, die Kriminalpsychologin von damals, zu den Ermittlungen hinzuzieht. Dafür gibt es einen guten Grund: Sie waren damals ein Liebespaar, und er hat Hanne im Stich gelassen, als diese sich gegen ihren Mann und für ihn entscheiden wollte.

Weiterlesen

News: Amberian Dawn veröffentlichen am 10.11. neues Album

Amberian Dawn melden sich am 10. November mit ihrem neuen Album Darkness of Eternity zurück. Textlich erzählen die Finnen immer wieder faszinierende Fantasy-Geschichten. Mittlerweile gibt es einen Track aus ihrem kommenden Album zu sehen:

Weiterlesen

News: Dan Sperry ab April 2018 auf „Magic No Longer Sucks“ – Tour

Dan Sperry – „Magic No Longer Sucks“ – der Schock-Illusionist bringt seine bizarre und exzentrische Welt der Magie auf Deutschlands Bühnen.

Kettensägen gewetzt: Ab Mitte April 2018 ist Dan Sperry auf seiner „The Strange Magic Tour“ zu erleben.
Er ist so etwas wie der Marilyn Manson unter den Magiern. In seinen Shows erwachen Rasierklingen, Kettensägen, zerbrochenes Glas, Blut und mutierte Babys zum Leben. Niedliche Hasen in und aus alten Zauber-Hüten, ablenkende Showgirls oder billige Kartentricks gehören bei Illusionist Dan Sperry sicherlich nicht zum Repertoire – seine Darbietung beweist eindrucksvoll, dass Magie und Illusionen nicht zwangsweise altbacken und angestaubt sein müssen.

Film: Schloss aus Glas

Von einer gar nicht so märchenhaften Kindheit

Schloss aus Glas

Du hast eine unbeschwerte Kindheit, liebende Eltern, ein paar Geschwister, damit du immer inspiriert bist und niemals allein, und zu allem baut dir dein Papa auch noch ein Schloss aus Glas?

Die Wirklichkeit sah anders aus für Jeannette Walls: Die Walls sind bettelarm. Oft sind sie auf der Flucht vor Gläubigern und verlassen überstürzt ihr Heim. Noch öfter müssen die Kinder hungrig schlafen gehen. Die Mutter ist eine egozentrische Künstlerin, die die Meinung vertritt, dass ein Bild für die Ewigkeit ist, eine Mahlzeit hingegen vergänglich und unnötig. Der Vater ist ein Lebenskünstler mit großartigen Plänen – die nicht ausgeführt werden. So wird die Grube für das Fundament für das Schloss aus Glas zu einer Müllkippe.

Weiterlesen