17.07.17 Bad Religion, Itchy – Tonhalle, München

Meine ersten fünfundzwanzig Jahre mit Bad Religion

BR logoMit ziemlicher Regelmäßigkeit, meistens jedes Jahr, manchmal vergehen auch zwei oder drei Jahre, schlagen die kalifornischen Melodiepunks Bad Religion in unseren Breitengraden auf, und das ist auch gut so. Vor fünfundzwanzig Jahren hörte ich zum ersten Mal im Tanzcafé Hertlein in der kleinen Kleinstadt, in der ich zur Schule ging, einen Song, bei dem sich mir neue Welten eröffneten: „Sanity“ von Bad Religion vom Überalbum No control. Seither war ich infiziert, kaufte alles, was es bisher gab, und schaffte es sogar, mit nahezu fremden Leuten (naja, „fremd“ in einer Kleinstadt) kurz darauf nach Nürnberg zur „Generator“-Tour von Bad Religion fahren zu dürfen – meine Mutter war not amused, aber das war mir so egal! Das Konzert war lebensverändernd, hat viele schöne und auch traurige Erinnerungen mit sich gebracht, und seither bin ich beinharter Fan von Dr. Greg Graffin und Co. „Aber die haben doch nur einen Song?“ Ja und? Stört das bei AC/DC irgendwen? Solange dieser Song gut ist, hat er seine Berechtigung. Und überhaupt stimmt das gar nicht, es sind mindestens zwei! Aber diese Refrains, die „Ooozin Aaahs“, die Melodien, diese intelligenten Texte – all das macht die Band so einzigartig, und genau deswegen renne ich seit fünfundzwanzig Jahren auf jedes Konzert in München. So auch heute wieder – Traditionen sind doch etwas Feines. Weiterlesen

News: Russkaja veröffentlichen Sommerhit „Mare Mare“

Summer is coming! Die neue Russkaja-Single bringt uns in die perfekte Sommerstimmung mit dem hitverdächtigen Ohrwurm „Mare Mare“. Und wir merken, wie unser Fuß plötzlich zum Mitwippen beginnt, wir schunkeln hin und her, wir können uns nicht mehr ruhig auf unseren Plätzen halten!

Das hier ist für euch und unseren Sommer 2017! „Mare Mare“!

Weiterlesen

Band der Woche: Dunkeltraum

Dunkeltraum Logo

Dunkeltraum ist eine frische, motivierte Band aus Bayern, die sich Deutsche Härte und Metal auf die Fahnen geschrieben hat. Im Mai haben sie ihre erste EP und das dazugehörige Video herausgebracht. Alles gute Gründe, um einen genaueren Blick auf diese neue Formation zu werfen. Weiterlesen

News: Feuertal-Festival 2017 vom 25. bis 26. August 2017 in Wuppertal

Auch in diesem Jahr findet das Feuertal-Festival wie gewohnt vom 25.08. – 26.08.2017 auf der Waldbühne Hardt in Wuppertal statt!
Als Einstimmung gibt es hier nun herzliche Videogrüße von Schandmaul, d’Artagnan, Ignis Fatuu und Mila Mar

Weiterlesen

News: Exit Eden veröffentlichen ihr Debütalbum am 04.08.17

exitofedencoverAm 4. August veröffentlichen die vier Musikerinnen von Exit Eden ihr Debütalbum Rhapsodies in Black via Starwatch Music/Napalm Records. Ein unbeschriebenes Blatt sind die Damen, die sich hinter der neuen Band verbergen, schon längst nicht mehr – Amanda Somerville, Clémentine Delauney, Marina La Torraca und Anna Brunner – vier Frauen aus völlig unterschiedlichen Ländern und mit vier völlig unterschiedlichen Biografien. Weiterlesen

Buch: Deadline – Renée Knight

Ein mysteriöses Buch enthüllt ein dunkles Familiendeadlinegeheimnis

Wir alle kennen das: Wir machen den Briefkasten auf, darin liegt ein Päckchen. Nur haben wir nichts bestellt. Das können Werbegeschenke sein, oder der Nachbar macht dir eine Freude, weil du ihm einen Gefallen getan hast.Genau so geht es Cathrine, einer erfolgreichen Dokumentarfilmerin. Ein kleines Paket wurde durch ihren Briefschlitz geschoben, ohne Absender.

Weiterlesen

News: The Flying Eyes – erster Track zum neuen Album (Vö. 15.09.17)

Endlich sind The Flying Eyes mit einem neuem Album zurück und im November wieder auf Tour! Nachdem Lowlands im Frühling 2013 erschienen ist, sind mehr als vier Jahre vergangen! Aber die Band kam nie zur Ruhe, denn mehrere Europa-Touren folgten, eine Südamerika Tour, Aufnahmen in Brasilien, zwischendurch noch zwei Alben mit Black Lung, die immer größer wurden. Nicht zu vergessen der stilistische Seitensprung mit „Leave it all behind sessions“, der die etwas andere Seite der Band zeigte und zwischendurch den Weg auf ein Album fand. Weiterlesen

Buch: Colin Cotterill – Dr. Siri und die Geisterfrau

Pathologe im Unruhestand

Dr Siri und die GeisterfrauDr Siri ermittelt 9 von Colin CotterillIch bin bekennender Serienjunkie und freue mich jedes Mal, wenn ich auf eine neue Serie stoße, in der schon möglichst viele Bücher erschienen sind. Heute möchte ich euch das aktuelle Werk einer mir sehr ans Herz gewachsenen Bücher-Reihe rund um einen etwas schrulligen und dennoch sehr liebenswerten Pathologen im fernen Laos vorstellen. Der aktuelle Band Dr. Siri und die Geisterfrau ist bereits der neunte Band der Reihe, Nummer zehn steht sicherlich schon in den Startlöchern. Der Autor der Serie, Colin Cotterill, wurde 1952 in London geboren und trat nach seinem Studium eine Weltreise an, die ihn bislang nicht wieder heimgeführt hat. Er hat viel Zeit in Israel, Japan und den USA verbracht, aber seine große Liebe gilt dem asiatischen Raum, wo er in Laos und Thailand auch unterrichtete und Lehrer ausbildete. Er engagiert sich außerdem seit vielen Jahren im Kampf gegen Kinderprostitution. Seine beiden Lieblingsbeschäftigungen sind das Zeichnen von Comics und das Schreiben. Colin Cotterill ist mittlerweile hauptberuflich Schriftsteller und lebt in Thailand. Weiterlesen