Kultur: Fluxus und Dada: Neues Street Art Projekt von WON ABC – SWM Umspannwerk, München-Giesing

  Sind wir denn nicht alle ein bisschen Dada?

won2

Der Freistaat Bayern hatte seinen 100sten Geburtstag. Zu diesem Anlass gibt es eine stadtweite Veranstaltungsreihe namens „1918 | 2018. Was ist Demokratie?“. Das Veranstaltungsprogramm ist dick wie ein Taschenbuch mit Hunderten von Veranstaltungsterminen und -orten. Der Graffiti- und Urban-Art-Künstler Won ABC gestaltete in Giesing, Zehentbauernstraße 8, an der Nordfassade des SWM Umspannwerks eine Hommage an Robin Page aka Bluebeard, auf der Wand gegenüber entsteht ein Kurt-Eisner-Mural, das noch weitere Revolutionär*innen wie Sarah Sonja Lerch oder Erich Mühsam würdigt.

Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

The Glass Beads – „Music box“ / „City of anger“

the glass beads

Beide Tracks des ukrainischen Coldwave-Duos The Glass Beads sind eine dunkel minimalistische Kombination aus kühlen und leichten Synthies, pulsierenden Basslinien, wundervollen Melodien und den halligen Vocals von Sängerin Morin Sane (Marina Rublevskaya) – klar, reduziert und eine berauschende Monotonie. Großartig!

Weiterlesen

News: J.B.O. werden 30 Jahre und laden zur Geburtstagsfeier

Quelle: jbo.de

Quelle: jbo.de

J.B.O. – Drei Jahrzehnte Comedy Metal – die Franken feiern im Juni 2019 ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum – am 28. und 29. Juni gibt‘s „Ein Fest“: das J.B.O.-Open Air in Weingarts bei Forchheim mit u.a. Hämatom, Feuerschwanz, Freedom Call, Atze Bauer und vielen mehr.

Weiterlesen

News: Die Nacht der Helden am 24.08.2019 in Koblenz

Koblenz – Diese Sommernacht wird die „Nacht der Helden“ sein: Am 24. August steht die Koblenzer Festung Ehrenbreitstein ganz im Zeichen der härteren deutschsprachigen Rockmusik. Neben den Präsentatoren selbst, der Koblenzer NDH-Band Heldmaschine, werden Joachim Witt, Unzucht, Tanzwut und Maerzfeld den Abend bestreiten.

festungsopenair2019_flyer_a6_v6a_cmyk

Weiterlesen

CD: Seadrake – Isola

Get it on!

SeadrakeSeadrake gehen ihren eigenen Weg in der Synthpop-Szene, obwohl sie hier schon gut mit ihren früheren Bands unterwegs waren: Frontmann Hilton Theissen mit Akanoid, Keyboarder Mathias Thürk mit Minerve und Bassist/Keyboarder Rickard Gunnarsson mit Lowe. Sie kommen aus unterschiedlichen Ländern, trafen sich zum ersten Mal in Berlin (es heißt an einer Autobahn), die Zusammenarbeit fand zum Großteil über Skype statt, aber das Ergebnis kann sich hören lassen, nicht nur live auf Tournee mit Solar Fake (unser Bericht vom Januar 2019). Mit ihrem Debüt Isola werde ich mir an diesem Sonntagmorgen mein eigenes Bild machen. Weiterlesen

Tape: GrGr – Gameboy Tape

Mehr als nur Tetris

coverKürzlich waren der Berliner Minimal-Punker Ben Bloodygrave und die Leipziger Wave-Punk-Band Dividing Lines zu Gast im Münchner Kafé Kult, diesen feinen Konzertabend hat der Münchener GrGr eröffnet. Sein wichtigstes Instrument ist der Gameboy, von dem gleich zwei zwischen allerlei Elektro-Equipment bereitstehen. Der Auftritt machte mächtig Spaß, also kaufte ich Gregor Sandler, wie GrGr im bürgerlichen Alltag heißt, nach der Show mangels Alternativen eine Kassette ab. Die erste Auflage war wohl schon vergriffen, aber am Vortag kam zum Glück die neue Ladung. Also GrGr für ein Exemplar einfach anschreiben. Das Gameboy Tape ist giftgrün, und die Black Flag Hommage mit Gameboys ist einfach klasse. Ich habe nun endlich einen Grund, den alten Walkman aus der Schublade hervorzukramen. Weiterlesen

,

Kultur: Schloss Blutenburg und seine Ausstellungen

Die Gebrüder Grimm und das Schloss

blutenburg

Die Blutenburg ist ein ehemaliges Jagdschloss im Westen Münchens, Obermenzing, gelegen. Das wunderhübsche spätgotische Bauwerk wird von der Würm umflossen. Ein schöner kleiner See direkt davor, mit allerlei Getier wie Enten und Schwänen und eine hübsche Schlossgaststätte machen das kleine Schloss zu einem Kleinod, zu einem noch nicht ganz so überlaufenen Ausflugsziel. Man kann sich die Anlage von außen und vom Innenhof aus ansehen, kann einen Abstecher in die Schlosskapelle machen oder der Internationalen Jugendbibliothek einen Besuch abstatten.

blut5

Diese hat hier besondere Räume eingerichtet: das Michael-Ende-Museum, den James-Krüss-Turm, das Erich-Kästner-Zimmer und das Binette-Schroeder-Kabinett. Hier ist auch gleich der Bogen gespannt zum Thema, weswegen ich mich auf den Weg zur Blutenburg gemacht habe: Die Ausstellungen „So leben sie noch heute – Europa illustriert die Grimms“ (bis Ende Oktober 2019 zu sehen) sowie „Bunt ist es hinter den sieben Bergen. Illustrationen zu Grimms Märchen aus sieben Jahrzehnten“ (bis 29. September). Weiterlesen

News: The Fictionplay – Video „Citizen faint“ und Tour

Credit: Maximilian Salzer

Die vier Wahl-Wiener von The Fictionplay haben Ende letzten Jahres ihr neues Album Tohu Bohu auf den Markt geworfen und sind jetzt für ein paar Live-Termine auch in Deutschland unterwegs.
Wofür die Band seit mehr als zehn Jahren brennt: Catchy Alternative Rock vom Feinsten. Das eingängige Gitarrenriff, die prägnante Stimme von Dominik Essletzbichler und die groovige Rhythmussection verleihen der Band einen Drive, der an Muse in ihren besten Tagen erinnert, auch dank der wohlgesetzten Synthesizer. The Fictionplay verpassen dem Alternative Rock der 00er Jahre einen neuen Anstrich – und was dabei rauskommt, wird so schnell nicht wieder aus den Ohrwindungen verschwinden! Weiterlesen