Einträge von Mrs.Hyde

Buch: ar/gee gleim, Xaõ Seffcheque (Hrsg.), Edmund Labonté (Hrsg.) – Geschichte wird gemacht

Seltene Momentaufnahmen Deutscher Underground in den Achtzigern lautet der Untertitel des von Xaõ Seffcheque und Edmund Labonté herausgegebenen Buches. Damit ist eigentlich schon alles gesagt, und doch wiederum gar nichts. Beide waren damals mittendrin: Seffcheque gründete unter anderem zusammen mit Peter Hein (Fehlfarben) die Band Family*5 – der Mann hinter dem etwas geheimnisvoll klingenden ar/gee […]

CD: NorthTale – Welcome to paradise

sex appeal – happy meal Als Gitarrist Bill Hudson von Dirkschneider und Sänger Christian Eriksson von Twilight Force mit ihren Bands auf einem gemeinsamen schwedischen Festival spielen, wird die Idee zu NorthTale geboren. Beide wollten ohnehin mit Drummer Patrick Johansson von Yngwie Malmsteen zusammenarbeiten, und mit Bassist Mikael Planefeldt von Streamline und Jimmy Pitts am […]

Buch: Flo Hayler – Ramones. Eine Lebensgeschichte

Hey Ho – Let’s Go Wer hat diesen Schlachtruf noch nicht gerufen? Zur aktiven Zeit nur mäßig erfolgrreich, haben die 1974 gegründeten Ramones heute einen ähnlichen weltweiten Kultstatus erlangt wie Motörhead, trotz oder vielleicht auch wegen der Vermarktung bei den üblichen Textilriesen. Vielleicht auch, weil mit Sänger Joey Ramone (Jeffrey Hyman, † 2001), Gitarrist Johnny […]

CD: Then Came The Rain – Eigengrau

Lasset all eure Hoffnung fahren Der französische Musiker Nicolas Albin aus Poitiers ist manchen vielleicht aus der Band Lower Savage bekannt, wo er die zweite Hälfte neben Eleanor Lattner bildet. Sein Solowerk lief bislang unter dem Namen Sludge, doch nach fünfzehn Jahren wurde es Zeit für einen Namenswechsel, da der alte Name in der Musiklandschaft […]

CD: Indian Nightmare – By ancient force

Set the spirit free Die 2014 gegründete Band Indian Nightmare ist eine multinationale Truppe mit Musikern aus Indonesien, Italien, Mexiko und der Türkei. Neben den beiden Gitarristen Dodi Nightmare und Butch Fury steht Cedro am Bass, Lalo trommelt die Felle und Poison Snake steuert den Gesang bei. Sie haben sich einem Song nach selbst zu […]

CD: Leathürbitch – Into the night

Glam auf Speed Leathürbitch wurde von Gitarrist Patrick Sandiford und Drummer Meshach Babcock gegründet, die weiteren Mitglieder sind Bassist Andrew Sylvia, Gitarrist Sebastian Silva und Sänger Joel Stair. Nach einer selbstbetitelten EP letztes Jahr ist nun auf High Roller Records das erste Full-Length-Album Into the night erschienen. Leathürbitch, ein sehr plakativer Bandname, der zunächst Fragen […]

Vinyl Single: SLAEGT – Black bombs

… und rollt Die junge Band SLAEGT aus Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen hatten wir euch bereits letztes Jahr mit dem großartigen Album The Wheel vorgestellt (Link zur Review), und nun legen die Jungs noch einmal mit der Single Black bombs nach. Das Material stammt noch aus der Aufnahmesession zu The Wheel und ist einfach zu schade, […]

CD: Human – Human

Ein tolles Debüt Human wird 2018 von Franck Ligabue, Ex-Funeraëll und aktives Gründungsmitglied von Soror Dolorosa, im französischen Rouen zunächst als Solo-Projekt gegündet. Schnell sucht er sich jedoch weitere Mitstreiter, damit die Band auch konzerttauglich wird. So stoßen die beiden Gitarristen David Garcia (Black Tarantula, Scream Of Silence, Under The Blade) und Paul Bloyer (Bearded […]

LP: Kill Shelter – Damage

Ein Album, das brennt Pete Burns ist ein Multiinstrumentalist, Remixer und Produzent aus Edinburgh, der mit seinem Projekt Kill Shelter vielversprechende jüngere Underground-Acts auf dem Album Damage vereint hat. Nicht verwechseln sollte man ihn mit dem bereits leider verstorbenen gleichnamigen Pete Burns, der vor allem als Sänger der New Wave Band Dead Or Alive bekannt […]

CD: She Pleasures Herself – XXX

Ich bin dead Die erst 2016 im portugiesischen Lissabon gegründeten She Pleasures Herself lassen nicht nur mit ihrem Bandnamen aufhorchen, denn mit ihrem Debütalbum Fetish offenbaren sie Interesse für abgründige zwischenmenschliche Neigungen, auch mit der düsteren Musik zwischen Cold Wave und Gothic Rock machen sie sich einen Namen im europäischen Gothic-Underground. David Wolf übernimmt dabei […]