Gewinnt ein Fotoshooting mit Bärchen!

Unsere Redaktionskollegin Bärchen ist ein Garant für spitzenmäßige Bilder. Wem das bisher entgangen ist, sollte dringend mal einen Blick auf Bärchens Homepage werfen! Wer schon immer mal an einem Fotoshooting teilnehmen wollte, sich endlich einmal in lockerer Atmosphäre ins beste Licht rücken lassen will, sollte an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Weiterlesen

Spiegel von Cixin LiuDer Heyne Verlag bzw. Nekrist hat uns wieder dankenswerterweise ein Buch zum Verlosen überlassen. Es gibt ein Exemplar von Cixin Lius Novelle Spiegel (Link) zu gewinnen.

Und wie kommt ihr an dieses Präsent?
Nichts leichter als das: Schreibt uns einfach einen Kommentar mit dem Stichwort „Spiegel“ bis 23.12.2017 unter diesen Beitrag. Weiterlesen

Was gehört für euch zur Weihnachtszeit? Geschenke-, Terminstreß, Überlegungen z.B. welche Verwandten/Freunde an welchem Tag besucht werden, Plätzchen backen etc.?
Unsere Redaktion hat da so ihre eigenen Ansichten dazu, sehr gemischt und vielleicht auch für euch ein Gedanken-Anstoß. Lasst euch evtl. von der Fortsetzung unserer Eindrücke mitreißen!

Tina:
Weihnachten bedeutet für mich ein paar Tage nur mit der Familie zu verbringen. Ich bin jemand, der sehr viel unterwegs ist, und da ich ein Familienmensch bin, genieße ich das „nach Hause kommen“ in vollen Zügen. In der Vorweihnachtszeit ist Plätzchen backen bei mir ein absolutes Muss. Seit letztem Jahr mache ich auch ein- oder zweimal selber eine Feuerzangenbowle mit Freunden. Das artet meistens nur in einem gemütlichen Spieleabend aus. Weiterhin in die Vorweihnachtszeit gehören für mich die Märchenverfilmungen, damit meine ich nicht nur Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. ARD und ZDF senden zum Beispiel auch Verfilmungen von E.T.A. Hoffmann oder Hans Christian Andersen. Weiterlesen

Was gehört für euch zur Weihnachtszeit? Geschenke-, Terminstreß, Überlegungen z.B. welche Verwandten/Freunde an welchem Tag besucht werden, Plätzchen backen etc.?
Unsere Redaktion hat da so ihre eigenen Ansichten dazu, sehr gemischt und vielleicht auch für euch ein Gedanken-Anstoß. Lasst euch evtl. von der Fortsetzung unserer Erlebnisse mitreißen!

enchantress:
Weihnachten ist für mich eine der schönsten Zeiten des Jahres. Ab 1. Advent möchte bitte jeder anständig weihnachtlich gelaunt sein, es sollen schöne Weihnachtslieder im Radio laufen (gern auch moderne, aber bloß kein „Last Christmas“), und überall soll es nach Kerzen, Räuchermännchen und Plätzchen duften. Weiterlesen

Der SB-Nikolaus hofft, dass ihr alle recht brav unterm Jahr gewesen seid und unsere Reviews und Co. mit Interesse gelesen habt, dann kann er vielleicht für euch dieses Jahr sein Geschenkesäcklein öffnen, das dank Result Promotion mit CDs gefüllt ist: Weiterlesen

Was gehört für euch zur Weihnachtszeit? Geschenke-, Terminstreß, Überlegungen z.B. welche Verwandten/Freunde an welchem Tag besucht werden, Plätzchen backen etc.?
Unsere Redaktion hat da so ihre eigenen Ansichten dazu, sehr gemischt und vielleicht auch für euch ein Gedanken-Anstoß. Lasst euch evtl. mitreißen!

torshammare:
Weihnachten hat für mich als Fest in religiöser oder familiärer Hinsicht keinerlei Bedeutung, ich feiere es auch nicht. Die Feiertage bieten allerdings eine willkommene Pause vom Alltagsstreß, an denen ich normalerweise hemmungslos faulenze, in den Tierpark gehe, lese, Serien schaue und ganz bestimmt nicht arbeite (für einen Freiberufler ist das ein großes Zugeständnis!). Ich nutze die Zeit also wahrscheinlich tatsächlich eher im eigentlichen Sinn – nämlich zur Einkehr und zur Ruhe – als viele andere, die von Familienessen zu Familienessen hetzen, sich großen Streß mit einem opulenten Weihnachtsmenü machen und alles perfekt vorbereiten wollen. Aber das gehört eben für andere zu Weihnachten dazu – ich will da einfach nur meine Ruhe. Weiterlesen

Verlosung!

BoytronicUnsere Redaktion kann dank result promotion eine Original-CD Jewel von Boytronic verlosen. Schreibt uns am Ende dieses Beitrags bis spätestens 30.11.2017 in einem Kommentar, warum wir gerade Dir diese CD schicken sollten. Unter den Teilnehmern losen wir nach Ende der Frist den Gewinner/die Gewinnerin aus und geben zeitnah per E-Mail Bescheid, wenn ihr der oder die Glückliche seid. Die CD macht sich dann so bald wie möglich auf den Weg zu Dir. Weiterlesen

Die Tage werden immer kürzer, das Wetter zunehmend schlechter – was gibt es da schöneres, als sich mit einem guten Buch gemütlich auf’s Sofa zu kuscheln? Das finden wir vom Schwarzes Bayern Webzine natürlich auch, und weil’s so schön ist, möchten wir Sofa-Kuschel-Bücher verlosen! Zu gewinnen gibt es: Weiterlesen

Ein Abend im Zeichen der Atmosphäre

 

Ich musste lange auf dieses Konzert warten, die Vorfreude war groß: Anathema und Alcest an einem Abend. Das war fast wie Herbst und Winter zusammen (ich liebe diese beiden Jahreszeiten). Anathema verfolge ich schon seit ihrem Album Serenades, das 1993 erschien. Zu dieser Zeit waren Anathema noch mehr in dem Death / Doom Metal verwurzelt, was sich im Laufe der Jahre stark gewandelt hat. Alben wie Eternity, Alternative 4 und Judgement markierten die mittlere Phase von Anathema. Ihren momentanen Sound würde ich dem Dark Alternative Melancholic Rock zuordnen: sehr progressiv, teilweise frickelig mit viel Pathos und Melancholie.
Die zweite Band des Abends, Alcest, stellt für mich die Speerspitze des Shoegaze / Cascadian Black Metals dar. Ihr gespielter Black Metal ist mit allerlei Epos, Elegie und Post-Black-Metal-Nuancen gespickt. Das Album Souvenirs D´un Autre Monde aus dem Jahr 2007 ist neben Agallochs The Mantle eines der von mir am meisten gehörten Alben. Die Art des Songaufbaus ist phänomenal. Aber nun genug über die Akteure des Abend gefachsimpelt, hier kommt die Konzertreview: Weiterlesen

Schöne, weiße Welt

 

Get out

„Wissen sie, dass ich schwarz bin?“ fragt Chris seine Freundin Rose, bevor sie ihre Familie das erste Mal besuchen. „Sollten sie?“ meint Rose. Rose kommt aus einem gutbürgerlichen, gebildeten Haus, und es scheint, dass ihre Familie keine Vorurteile gegenüber Menschen anderer Couleur oder gemischtrassigen Pärchen hat. Im Gegenteil, der Vater ist ein ganz großer Fan von Barack Obama, und er hätte ihn lebenslänglich gewählt, wenn das möglich gewesen wäre. Das klingt ja schon mal gut! Doch irgendwie ist die Stimmung auf dem Anwesen der Eltern seltsam. So herzlich diese sind, so merkwürdig sind die – allesamt schwarzen – Angestellten. Sie verhalten sich abweisend, beobachtend und unterwürfig.

Weiterlesen