Beiträge

,

Advent: Das gehört für uns zu Weihnachten II

Was gehört für euch zur Weihnachtszeit? Geschenke-, Terminstreß, Überlegungen z.B. welche Verwandten/Freunde an welchem Tag besucht werden, Plätzchen backen etc.?
Unsere Redaktion hat da so ihre eigenen Ansichten dazu, sehr gemischt und vielleicht auch für euch ein Gedanken-Anstoß. Lasst euch evtl. von der Fortsetzung unserer Erlebnisse mitreißen!

enchantress:
Weihnachten ist für mich eine der schönsten Zeiten des Jahres. Ab 1. Advent möchte bitte jeder anständig weihnachtlich gelaunt sein, es sollen schöne Weihnachtslieder im Radio laufen (gern auch moderne, aber bloß kein „Last Christmas“), und überall soll es nach Kerzen, Räuchermännchen und Plätzchen duften. Weiterlesen

,

Advent: Das gehört für uns zu Weihnachten I

Was gehört für euch zur Weihnachtszeit? Geschenke-, Terminstreß, Überlegungen z.B. welche Verwandten/Freunde an welchem Tag besucht werden, Plätzchen backen etc.?
Unsere Redaktion hat da so ihre eigenen Ansichten dazu, sehr gemischt und vielleicht auch für euch ein Gedanken-Anstoß. Lasst euch evtl. mitreißen!

torshammare:
Weihnachten hat für mich als Fest in religiöser oder familiärer Hinsicht keinerlei Bedeutung, ich feiere es auch nicht. Die Feiertage bieten allerdings eine willkommene Pause vom Alltagsstreß, an denen ich normalerweise hemmungslos faulenze, in den Tierpark gehe, lese, Serien schaue und ganz bestimmt nicht arbeite (für einen Freiberufler ist das ein großes Zugeständnis!). Ich nutze die Zeit also wahrscheinlich tatsächlich eher im eigentlichen Sinn – nämlich zur Einkehr und zur Ruhe – als viele andere, die von Familienessen zu Familienessen hetzen, sich großen Streß mit einem opulenten Weihnachtsmenü machen und alles perfekt vorbereiten wollen. Aber das gehört eben für andere zu Weihnachten dazu – ich will da einfach nur meine Ruhe. Weiterlesen