Band der Woche: Dunkeltraum

Dunkeltraum Logo

Dunkeltraum ist eine frische, motivierte Band aus Bayern, die sich Deutsche Härte und Metal auf die Fahnen geschrieben hat. Im Mai haben sie ihre erste EP und das dazugehörige Video herausgebracht. Alles gute Gründe, um einen genaueren Blick auf diese neue Formation zu werfen.

Wer verbirgt sich hinter Dunkeltraum?
Drei junge, ambitionierte Musiker aus Bayern, die etwas für härtere Klänge übrig haben:
Maximilian Böttcher (Voc.)
Manuel Alsleben (Git. Bass, Keys)
Yannick Maier (Drums)

Müsste man eure Musik in eine Schublade stecken und ein Genre-Etikett darauf kleben, welches wäre das?
Unsere Musik bewegt sich zwischen Neue Deutsche Härte und Metal, hat aber dennoch genug Eigenständigkeit.

Beschreibt euren Sound mal außerhalb aller Genre-Schubladen: Die Musik von Dunkeltraum klingt wie …?
…Musik, die alles sein könnte. Da wir uns selber keine Grenzen setzen und das machen, worauf wir Lust haben, ist theoretisch alles möglich. Nur krachen muss es.

Aus welcher Stimmung heraus ergeben sich die besten Lieder?
Die Stimmung ist eigentlich zweitrangig. Wenn’s läuft, dann läuft’s. Für uns gibts beim Songschreiben keine „gute“ oder „schlechte“ Stimmung.

Welches Instrument wird sicherlich NIE auf einem Dunkeltraum-Album zu hören sein?
Da schließen wir überhaupt nichts aus. Für unsere EP hatten wir ein relativ (gewagtes) volkstümliches Intro. Im Umkehrschluss lässt sich jedoch sagen, dass es sicherlich nie ein Dunkeltraum-Album ohne verzerrte Gitarren geben wird.

Welche Platte sollte man auflegen, wenn man morgens aus dem Bad spaziert und das wunderhübsche Mädchen von gestern Nacht noch im Bett liegt?
Wenn man noch mehr Zeit mit ihr verbringen möchte, eine romantische Platte, wenn man sie loswerden möchte, Thrash Metal. Lautstärke bis zum Anschlag versteht sich.

Die gute Fee steht plötzlich vor euch und sagt, ihr hättet einen Wunsch frei. Was wünscht ihr euch?
Einen immer vollen Kühlschrank im Proberaum.

Dunkeltraum

Kein Alkohol ist bekanntlich auch keine Lösung – eine Alk-Kombination, nach der ihr ganz sicher keine Probleme mehr habt?
Ganz klassisch unserer bayerischen Heimat geschuldet: Bier.
Wodka Bull oder Whiskey sind jedoch auch nicht zu verachten, dafür muss aber der Anlass stimmen.

Woran erkennt man einen Freund?
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit.

Was ist die peinlichste/überraschendste CD in eurem Regal?
Vermutlich diverse Game-Soundtrack-CDs. Aber wenn es die Stimmung hergibt, laufen auch mal die Troglauer Buam.

Was steht als Nächstes an – Tour? Studio? Auszeit? Ganz was anderes?
Wir nehmen kontinuierlich weiter Songs auf. Haben noch einige Lieder in der Hinterhand, die wir evtl. auf eine zweite EP packen, die Ende des Jahres erscheinen könnte. Aber konkret ist da noch nichts.
Ansonsten natürlich auch demnächst mal die ersten Konzerte. Unsere Feuertaufe sozusagen.

https://www.dunkeltraum.com

https://www.facebook.com/dunkeltraum.official/

https://www.youtube.com/channel/UC1N33dFlzbx2Nihl5X1mGjw

https://twitter.com/DunkeltraumO

(532)