Band der Woche: Stromble Fix

Eine Mischung aus Post Punk, Hardcore, Grunge, Wave, Rock, Psychedelic, Disco, Reggae und Pop – seit den 90ern rocken die Ruhrpottler von Stromble Fix und sind unsere Band der Woche!

Wer verbirgt sich hinter Stromle Fix?
Der Name Stromble Fix selbst hat überhaupt keine Bedeutung. Er ist entstanden, weil wir damals im Radio bei John Peel’s Music den Namen der Death Metal Band Cerebral Fix falsch als Stromble Fix verstanden haben. Als wir den Irrtum bemerkten, war ein cooler Bandname also quasi frei geworden. Übrigens ist Cerebral Fix heute wieder aktiv.pressefoto_red

Beschreibt euren Sound mal außerhalb aller Genre-Schubladen: Die Musik von Stromble Fix klingt wie …?
Der Sound klingt nach 25 Jahren Musikgeschichte: gut durchgemischt, eingekocht, destilliert, kondensiert, gefriergetrocknet, in drei gleich große Teile aufgeteilt, jedem von uns zum Inhalieren im Proberaum gegeben und dann den Aufnahmerekorder gestartet.

Aus welcher Stimmung heraus ergeben sich die besten Lieder?
Aus jeder Stimmung.

Welches Instrument wird sicherlich NIE auf einem Stromble Fix-Album zu hören sein?
Dudelsack. Mit Mittelalter-Sound haben wir wirklich gar nichts zu tun.

Welche Platte sollte man auflegen, wenn man morgens aus dem Bad spaziert und das wunderhübsche Mädchen von gestern Nacht noch im Bett liegt?
Diese Vorstellung schmeichelt drei alten Männern natürlich sehr. In einem solchen Fall empfiehlt sich meistens The Cure, z.B. den Soundtrack vom grandiosen Orange Konzert. SPK eignet sich da weniger – es sei denn, die Ehefrau kommt gleich.

Die gute Fee steht plötzlich vor euch und sagt, ihr hättet einen Wunsch frei. Was wünscht ihr euch?
Nur ein Wunsch für drei Leute? Da wir uns nicht einigen könnten, würden wir absagen.

Kein Alkohol ist bekanntlich auch keine Lösung – eine Alk-Kombination, nach der ihr ganz sicher keine Probleme mehr habt?
Nach einer Flasche Wodka hat man sicher keine Probleme mehr. Spaß beiseite, wenn wir mit der Band arbeiten, ist Alkohol mittlerweile tabu.

Woran erkennt man einen Freund?
Wenn man nach 25 Jahren immer noch zusammen Musik machen kann.

Wer war der Held eurer Kindheit?
Sid Viciouspressefoto2_red

Was ist die peinlichste/überraschendste CD in eurem Regal?
Ui, da müsste jetzt jeder mal nach Hause gehen und nachgucken. Generell hören wir drei alles Mögliche an Musik, von daher gibt es keine wirklichen Überraschungen. Celtic Frost haben damals doch mal so eine Dauerwellen-Heavy Scheibe gemacht. Die Platte war echt peinlich, hatte aber jeder.

Was steht als Nächstes an – Tour? Studio? Auszeit? Ganz was anderes?
Dieses Jahr spielen wir noch ein paar Einzelshows, und dann wollen wir direkt am nächsten Album arbeiten.

Homepage
Facebook

(731)