News: Grand Magus touren im Oktober/November 2017 durch Europa

159793_Grand_Magus___Sword_SongsDie schwedischen Rifflords Grand Magus haben ihr aktuelles Studiowerk Sword Songs am 13. Mai 2016 über Nuclear Blast veröffentlicht. Nachdem die Band bereits vergangenes Jahr mit ihren Labelkollegen von Testament als Support von Amon Amarth in ganz Europa unterwegs war und im März/April dieses Jahres eine UK/Irland-Headlinertour absolviert hat, ist es nun im Oktober/November Zeit für eine erneute Headlinertour auf europäischem Festland. Ein Supportact dafür wird schon bald bekanntgegeben! Die Termine lauten wie folgt:

Grand Magus w/ guests
27.10. D – Munich – Backstage
28.10. CH – Aarau – Kiff
29.10. CH – Geneva – L’Usine
30.10. A – Vienna – Viper Room
31.10. A – Dornbirn – Conrad Sohm
01.11. A – Salzburg – Rockhouse
02.11. PL – Krakow – Kwadrat
03.11. D – Leipzig – Hellraiser
04.11. D – Berlin – Columbia Theater
05.11. D – Stuttgart – Im Wizemann
06.11. D – Hanover – Musikzentrum
07.11. D – Aschaffenburg – Colos-Saal
08.11. D – Nürnberg – Z-Bau
09.11. NL – Eindhoven – Effenaar
10.11. D – Cologne – Essigfabrik
11.11. D – Weissenhäuser Strand / Ostsee – Metal Hammer Paradise

Weitere Grand-Magus-Termine:
14.07. S – Gävle – Gefle Metal Festival
28.07. SLO – Tolmin – Metaldays
29.07. D – Rengsdorf – Rengsdorfer Rockfestival
04.08. D – Wacken – Wacken Open Air
09.09. I – Trezzo sull‘Adda – Metalitalia.com Festival NEU!

Holt euch Sword Songs hier: http://nblast.de/GMSwordSongsNB oder digital: http://nblast.de/GrandMagusDownloads

Mehr zu Sword Songs:

„Forged in iron – Crowned in steel“

„Freja’s choice“

Sword Songs wurde von Nico Elgstrand im Studio Supa in Stockholm produziert. Die Gitarren-, Gesangs- und Bassaufnahmen fanden ebenfalls dort statt. Das Schlagzeug wurde zusammen mit Roberto Laghi in den Top Floor Studios in Göteborg aufgenommen, von ihm gemixt und von Svante Forsbäck (Chartmakers, Helsinki) gemastert.

Weitere Infos:

www.grandmagus.com

www.facebook.de/grandmagusofficial

www.nuclearblast.de/grandmagus

(Quelle: Nuclear Blast)

(112)