SchwarzesBayern verschenkt Lesefreude

Es ist wieder soweit: am 23.4. ist Welttag des Buches. An diesem Tag kann man sich zurücklehnen und daran denken, wie Gutenberg dereinst die ersten Bleilettern zusammenbaute und seine Druckerpresse in Betrieb nahm. Heute sind Bücher aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken; sie schenken endlose Lesefreude.
Diesen Tag nehmen wir und unsere Bloggerkollegen aus ganz Deutschland daher zum Anlass, ein bisschen Lesefreude zu verschenken. Das Team von SchwarzesBayern hat die Regale durchstöbert und acht geliebte Bücher gefunden, die wir ab heute verlosen möchten.


Zu gewinnen gibt es:

1. Andy Weir – Der Marsianer
Sci-Fi. Bei einer Mars-Mission kommt es zu Komplikationen. Die Crew muss den Planeten schnellstmöglich verlassen. Astronaut Mark wird verletzt und zurückgelassen – und wacht etwas später mutterseelenallein auf dem Mars auf …

2. Friedrich Ani – Die unterirdische Sonne
Jugendbuch / Thriller. Fünf Kinder, gefangen gehalten in einem Keller. Täglich wird einer von ihnen nach oben geholt und misshandelt, doch niemand darf darüber sprechen, was mit ihm geschehen ist. Als Noah ankommt, verändert sich etwas. Zur Review

3. Arnaldur Indriðason – Engelsstimme
Nordischer Krimi. In Reykjavík wird ein Hotelportier ermordet, doch keiner will etwas mit ihm zu tun gehabt haben. Und überhaupt sind die Ermittlungen für die Gäste störend. Kommissar Erlendur Sveinsson quartiert sich in seinem fünften Fall kurzerhand selbst in das Hotel ein.

4. Albrecht Mangler (Hg.) – München schön trinken
Lokalführer. Ein Münchner Kneipenführer mit Herz und unterhaltsamen Geschichten von Münchner Autoren wie Friedrich Ani, Austrofred, Blumentopf mit Günther Sigl, Anna Jung und Theresa Schenkel. Zur Review

5. Eyre Price – Roadkill
Thriller mit Musik. Musikpromoter und Mistkerl Danny steckt bis zum Hals in Ärger, als das Geld, das er einem dubiosen Russen schuldet, verschwindet. Um es wiederzubekommen, muss er sich auf einen ziemlich blutigen Roadtrip begeben. Zur Review

6. Nathan Filer – Nachruf auf den Mond
Psychodrama. Das geht unter die Haut: Wir erleben in Tagebucheinträgen, wie der Erzähler Stück für Stück in die Schizophrenie versinkt. Kein Spaß, aber berührend und fesselnd. Zur Review

7. Mikael Bergstrand – Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte
Unterhaltung. Göran Borg hängt mitten in der Midlife-Crisis: Frau weg, Job weg, und der Jüngste ist er auch nicht mehr. Auf einer Reise nach Indien findet er zuerst die Liebe und schließlich sich selbst.

8. Olivier Truc – 40 Tage Nacht
Skandinavien-Thriller. Im norwegischen Lappland werden kurz nacheinander eine samische Schamanentrommel gestohlen und ein Rentierzüchter ermordet. Klemet Nango und die frisch nach Lappland versetzte Nina Nansen ermitteln. Zur Review

Alle Bücher sind gebraucht, aber in bestem Zustand.

 

Tolle Sache! Wie kann ich da mitmachen??

 

Ganz einfach: Ihr schreibt bis einschließlich 30.4.2015 einen Kommentar zu diesem Beitrag. Darin nennt ihr euer Wunsch-Buch und einen guten Grund, warum wir es ausgerechnet euch schenken sollten!
Unter allen Teilnehmern losen wir Anfang Mai den Gewinner aus und geben euch per E-Mail Bescheid, wenn ihr der oder die Glückliche seid. Sobald ihr uns eure Postadresse mitgeteilt habt, macht sich das Buch auf den Weg zu euch. Wenn wir innerhalb einer Woche nichts von euch hören, wird neu ausgelost!
Habt bitte Verständnis dafür, dass jeder Teilnehmer nur ein Buch gewinnen kann, und dass wir Bücher nur nach Deutschland, Österreich und die Schweiz versenden.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Administratoren, Moderatoren und Blogger von SchwarzesBayern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zweck des Gewinnspiels verwendet. Danach werden sie gelöscht. Mit eurem Einverständnis erwähnen wir die Gewinner namentlich (auf Wunsch abgekürzt) in einem Beitrag nach dem Ende des Gewinnspiels.
Für die Richtigkeit von E-Mail- und Postadressen seid ihr selbst verantwortlich.

Viel Erfolg allen Teilnehmern und vielen Dank den Organisatoren von Blogger schenken Lesefreude!

Schaut auf jeden Fall auch bei den Kollegen vorbei! Eine Liste aller teilnehmenden Blogger findet ihr auf der Website von Blogger schenken Lesefreude.

http://bloggerschenkenlesefreude.de/
http://www.welttag-des-buches.de/

(5735)

72 Kommentare
  1. Petra Molitor
    Petra Molitor sagte:

    Guten Morgen,

    ich hätte gerne „Engelsstimme“, mit der ich leider nicht dienen kann. Mein Freund meint, ich wäre der unmusikalischste Mensch der Welt :-). Also schweige ich lieber und lese.

    Liebe Grüße
    Petra

  2. Lisa K
    Lisa K sagte:

    Eyre Price – Road Kill, klingt intressant, hab noch nie davon gehört aber die Rezension klingt wirklich gut :)
    Puh warum gnau ich, solche Fragen hasse ich ja. Ich liebe Thriller, lese gerne und hab keinen Plan was ich sonst noch schrieben könnte ;)

  3. Mira
    Mira sagte:

    Was für ein tolles Gewinnspiel!

    Ich würde mich sehr gerne für „Nachruf auf den Mond“ bewerben.
    Warum? Nun, ich interessiere mich für die Abgründe der menschlichen Seele. Ich selbst möchte Psychologie studieren, um Psychotherapeutin zu werden. Erfahrungen in dem Bereich habe ich schon durch Praktika, allerdings ist mir die Krankheit „Schizophrenie“ im Vergleich zu anderen noch unbekannt. Deswegen würde ich dieses Buch sehr gerne gewinnen! :)

    Liebe Grüße
    Mira

  4. Henny
    Henny sagte:

    Huhu!
    Ich wünsche euch einen wunderschönen Welttag des Buches!
    Ich würde gerne für „Nachruf auf den Mond“ in den Lostopf hüpfen. Ich finde das Buch klingt sehr interessant, da es aus der Sichtweise des Erkrankten geschrieben ist, und nicht aus der eines Angehörigen wie die meisten Bücher zu diesem Thema. Warum genau ich das Buch gewinnen sollte? Weil ich mich für psychische Krankheiten wie die Schizophrenie sehr interessiere und das Buch schon seit Monaten auf meiner WuLi steht!
    Alles Liebe
    Henny

  5. Anna
    Anna sagte:

    Hallo zusammen, einen schönen Welttag des Buches wünsche ich!
    Beim Gewinnspiel mache ich sehr gerne mit :)
    Ich würde mich über Friedrich Ani – Die unterirdische Sonne freuen. Ich liebe Jugendbücher und seit ich eine Leseprobe zu diesem Buch gelesen habe, steht es auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße, Anna

  6. Ulrike
    Ulrike sagte:

    Hallo,

    ich würde gerne „Friedrich Ani – Die unterirdische Sonne“ gewinnen. When the sun goes down ist für mich genau die richtige Zeit. Da erwache ich zum Leben.

    LG
    Ulrike

  7. Jasmin J
    Jasmin J sagte:

    Hallo,
    Buch Nr. 1 klingt wirklich gut. Allein die Vorstellung auf dem Mars zurückgelassen worden zu sein… Würde mich wirklich interessieren zu lesen, was da noch so passiert :)

    Viele Grüße

  8. Melanie
    Melanie sagte:

    Hallo, mich . als absoluter Star Trek Fan – würde Der Marsianer interessieren. Einfach weil es momentan keine neue ST Serie gibt und ich auf SciFi Entzug bin.

    Gruß
    Melanie

  9. Steffi
    Steffi sagte:

    Hallo,

    Ich würde wahnsinnig gerne „Die unterirdische Sonne“ gewinnen.
    Warum? Das klingt für mich nach einem ziemlich spannenden Jugend-Triller, der unter die Haut geht. Außerdem liebe ich Jugendbücher und habe meine Liebe zu Thrillern erst kürzlich entdeckt und würde da gerne mehr lesen.

    GLG

  10. Anne
    Anne sagte:

    Hallöchen!

    ich bewerbe mich für „Die unterirdische Sonne“. Es stehtr schon länger auf meiner wunschliste und da ich jetzt vermehr Rezis dazu gelesen haben, wo die Stimmen über das buch echt auseinander gehen, möchte ich mir nun endlich gerne mal ein eigenes bild über dieses buch bilden indem ich es hier gewinne und dann lese!

    KLG Anne

    annekruggel(ata)yahoo.de

  11. Hotaru
    Hotaru sagte:

    Servus! :)

    „Die unterirdische Sonne“ von Friedrich Ani klingt gut. Ich schreibe selbst gerne Geschichten und habe auch vor einigen Jahren eine ähnliche Geschichte angefangen, wohlgemerkt, nur angefangen. (Zufälligerweise habe ich sie „Tage ohne Sonne“ genannt.) Da bin ich gespannt, was der Autor daraus gemacht hat. :)

    Viele Grüße
    Hotaru

  12. Chrissi
    Chrissi sagte:

    Was für ein süße Aktion zum Welttag des Buches. Ich würde mich über das Buch: Mikael Bergstrand – Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte, sehr freuen. Die Beschreibung erinnert mich etwas an meinen Weg den ich im April 2013 einschlug. Nicht Indien, sondern Mainz war mein Ziel. Liebe und neues Leben dadurch gefunden – happy End auf ganzer Linie. LG Chrissi

  13. Jeanette
    Jeanette sagte:

    Hallo,
    ich würde gern für „Die unterirdische Sonne“ in den Lostopf springen, weil es wirklich interessant klingt! Warum dieses Buch gerade zu mir sollte? Ganz einfach: ich würde es hegen und pflegen und auch ganz sicher nicht links liegen lassen, nur weil ich es einmal durchgelesen habe. Käme es zu mir, hätte es ein neues Zuhause bei einem absoluten Bücherliebhaber :D

    Liebe Grüße
    Jeanette

  14. Daniela S.
    Daniela S. sagte:

    Arnaldur Indriðason – Engelsstimme wäre toll, weil ich solche Bücher wahnsinnig gerne lese und es bestimmt echt lesenswert ist.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  15. lesejessy
    lesejessy sagte:

    Ich würe gerne Nathan Filer – Nachruf auf den Mond gewinnen, weil ich die Geschichte interessant finde und ich ihm einen ganz tollen Platz in meiner Herde Büchern geben würde :-)

  16. Ineke
    Ineke sagte:

    Helloo :)
    Also ich würde super gern das Buch „Der Marsianer“ gewinnen! Und warum..? Ein besserer Grund als „Weil ich es uuunbedingt lesen will!!“ fällt mir nicht wirklich ein..Hab nur Gutes gehört! :)

    Liebe Grüße,
    Ineke

  17. Anita
    Anita sagte:

    Hallo,

    das Buch „Nachruf auf den Mond“ von Nathan Filer interessiert mich sehr und ich gerne lesen möchte.

    LG
    Anita

  18. Erik S.
    Erik S. sagte:

    Ich springe gerne für den Marsianer in den Lostopf!
    Ich will das Buch gerne lesen, weil es genial klingt. :)

  19. Brigitte S
    Brigitte S sagte:

    Hallo! Tolle Aktion!
    ich springe für den Marsianer in den Lostopf. Ich habe ihn schon letzt im Laden bewundert. Bestimmt ein tolles Buch!

  20. Natalie
    Natalie sagte:

    Hey,
    Erst einmal: Happy Welttag des Buches :)
    Ich würde gerne für das Buch- Nachruf auf den Mond- von Nathan Filler in den Lostopf springen. Vom Klappentext her finde ich das Buch sehr interessant, insbesondere, weil ich auch schon mit psychisch kranken Menschen zu tun hatte, die sich eingebildet haben verfolgt zu werden. Ich bin also sehr neugierig auf das Buch.

    Liebe Grüße

    Natalie

  21. steffen
    steffen sagte:

    Mikael Bergstrand – Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte
    ja so lang ist es bei mir auch nicht mehr bis 50 hin, vielleicht schon mal das Ticket nach Mumbai buchen :)

  22. Michaela
    Michaela sagte:

    Der 50jährige, der nach Indien fuhr….ich war so oft in Indien und das wäre genau das Buch für meinen Mann, der das Land noch kaum kennt :-)

  23. Casandra Krammer
    Casandra Krammer sagte:

    Hallo ihr Lieben,

    ich versuche hiermit mein Glück für eine Ausgabe von „Nachruf auf den Mond“. Warum ich gerade dieses Buch gewinnen soll? Nun, ich denke ihr würdet mich sehr glücklich machen und im Falle einer Zombieapocalypse würde ich euch sicher ein Platz in meinem Pappkarton-Bunker frei halten. Noch nicht überzeugt? Kann man euch mit Steinen bestechen? :D

    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Welltag des Buches und lasse dir ganz liebe Grüße da.

    Casandra Krammer

    casandra-krammer@hotmail.de

  24. Simone
    Simone sagte:

    ich würde mich über „Engelsstimme“ freuen, da ich sehr die nordischen Krimis mag :)
    LG

  25. Bettina
    Bettina sagte:

    Hallo!
    Ich würde gern 3. Arnaldur Indriðason – Engelsstimme gewinnen. Ich lese nur zu gern Krimis und das ist bestimmt ein guter! Ein weiterer Grund wäre noch, dass ich mich soooo sehr freuen würde ;))
    Liebe Grüße, Bettina

  26. Merve
    Merve sagte:

    Hallo! Ich würde gerne der Marsianer von Andy Weir lesen. Ich höre und lese schon so viel tolles über das Buch auf diversen Blogs und auf booktube. Und da das Buch jetzt bald auch verfilmt wird, würde es rechtzeitig reinpassen.

    Liebe Grüße

  27. Heike
    Heike sagte:

    Ich wünsche mir Die unterirdische Sonne, damit mein Freund mir nicht mehr pausenlos in den Ohren hängt, ob ich es endlich gekauft habe (;

  28. Claudia W.
    Claudia W. sagte:

    Ich war von der Leseprobe zu „Nachruf auf den Mond“ total begeistert, als ich sie vor einigen Wochen las. Reicht das als „Grund“, warum ich mich über einen Gewinn des Buchs riesig freuen würde? ;-)

  29. Nadine H.
    Nadine H. sagte:

    Hallöchen, ich würde mich sehr über Nachruf auf den Mond freuen. Weil ich einfach mal wieder was Ernstes, Gutes brauche. :)

  30. Steffi
    Steffi sagte:

    hallo,

    ich möchte gerne für „der marsianer“ in die lostrommel, weil ich ein rieeeesen si-fi fan bin und ich mir letztens erst dieses buch auf meine to-read-liste geschrieben habe.

    liebe grüße

    steffi

  31. Camillex
    Camillex sagte:

    Hallo, ich würde gerne „Nachruf auf den Mond“ gewinnen. Gerade erst habe ich ein anderes Buch über das Thema Schizophrenie gelesen und würde das Thema gerne noch aus weiteren Blickpunkten kennenlernen.

    Viele Grüße

  32. Janine2610
    Janine2610 sagte:

    Guten Abend! :-)

    Erst mal wünsche ich noch einen wundervollen restlichen Welttag des Buches 2015 und bedanke mich ganz herzlich für euer tolles Gewinnspiel. Ich würde sehr gerne in den Lostopf für „Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte“ hüpfen. Ich bin mir sicher, dass ich meine Lesefreude an dem Buch haben würde, da ich selbst ein sehr nachdenklicher Mensch bin und mir oft über ‚den Sinn des Lebens‘, die Liebe und ja, eigentlich allgemein über die Menschen und die Gesellschaft, Gedanken mache.

    Alles Liebe ♥,
    Janine

  33. Steffi
    Steffi sagte:

    Halli Hallo,

    toll dass ihr auch dabei seid :)

    Ich würde mich sehr über das Buch „Die unterirdische Sonne“ freuen, weil ich dieses Buch noch nicht kenne und gerne neue Bücher für mich entdecke. Außerdem klingt der Inhalt sehr spannend und irgendwie erschreckend.

    LG Steffi

  34. Sabine Woggon
    Sabine Woggon sagte:

    Hallo, guten Morgen,

    ich würde gerne von Arnaldur Indriðason – Engelsstimme gewinnen, weil ich weiß das der Autor gute Bücher schreibt und ich gerne skandinavische Krimis lese.

    Liebe Grüsse

    Sabine

  35. Monika V
    Monika V sagte:

    Servus,
    ich würde gerne Eyre Price – Roadkill gewinnen, weil es sehr spannend klingt, und ich am 27.04. Geburtstag habe…

  36. Dirk
    Dirk sagte:

    Hallo,

    interessiere mich sehr für Nathan Filer – Nachruf auf den Mond. Auch wenn es schwer verdaulich ist ist es glaube ich genau das Richtige für mich, nein mich , nein mich.

    Leute seid doch mal ruhig.

    Bis denn,
    Dirk

  37. Frau Teetrinken
    Frau Teetrinken sagte:

    Ich würde gerne „Engelsstimme“ von Arnaldur Indriðason gewinnen, weil meine Cousine in Island war und ich so viele schöne Fotos gesehen habe, dass ich jetzt auch gerne ein Buch dazu lesen würde. ;)

  38. Melanie-K
    Melanie-K sagte:

    Hallo auch,
    gerne nehme ich für „Der Marsianer“ teil. Es wäre mein erstes Science-Fiction-Buch. Da ich Sci-Fi-Filme super gerne mag, wäre es mal soweit etwas zu dem Genre zu lesen.
    Viele Grüße,
    Melanie

  39. Elke H
    Elke H sagte:

    Hallo,

    so tolle Bücher, da kann man sich ja kaum entscheiden. Ich nehme dann gerne mal für 40 Tage Nacht teil.
    LG von Elke

    • Elke H
      Elke H sagte:

      Mein Grund, ich lese supergerne Krimis und ich brauche dringend Lesenachschub. Übrigens machen bei mir die Bücher dann immer eine Rundreise, dann haben viele etwas davon.

  40. Pavla
    Pavla sagte:

    7. Mikael Bergstrand – Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte – gute Grund habe ich dafür aber keine – nur meine egoistische Hoffnung mich in meiner Midlife Crisis inspirieren zu lassen und mein irrationalen Gier nach neuen Büchern :-D

  41. enchantress
    enchantress sagte:

    Vergesst nicht, uns einen guten Grund zu nennen, ihr lieben Lesefreunde! Ohne Grund gibts keinen Gewinn ;-)

  42. Susann
    Susann sagte:

    Hallo,
    mich würde Die unterirdische Sonne interessieren, weil dies nach einem spannenden Thriller klingt und ich gerne spannende Sachen lese.
    LG Susann

  43. Claudia
    Claudia sagte:

    Nicht einfach sich bei der tollen Auswahl zu entscheiden , aber ich wähle: Nathan Filer – Nachruf auf den Mond. Ich steh auf Verrückte! :)

  44. Oleg
    Oleg sagte:

    Hi,

    ich würde gerne Olivier Truc – 40 Tage Nacht lesen, da mich die skandinavischen Krimis schon immer gereizt haben. Obwohl ich 40 Tage Nacht – also die Winterzeit – nicht wirklich selbst erleben möchte.

    Es grüßt,
    Oleg

  45. diealex
    diealex sagte:

    Ich würde gerne Engelsstimme von Arnaldur Indriðason gewinnen. Island steht ganz oben auf meiner Wunschurlaubsliste, da würde ich mich gerne schonmal drauf einstimmen.
    Viele Grüße, die Alex

  46. Tiffi2000
    Tiffi2000 sagte:

    Ich würde gerne für „Die unterirdische Sonne“ in den Lostopf, da das Buch mich schon seit einiger Zeit interessiert und ich deshalb gerne mein Glück versuchen würde ;)

    LG

  47. Erlesene Bücher
    Erlesene Bücher sagte:

    Hallo,

    ich würde mich sehr über „Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte“ und ich sollte es deshalb gewinnen, da mein Mann schon 50 ist und ich mich ja vorbereiten muss, wenn es nach Indien geht :)

    Liebe Grüße
    Julia

  48. Karin
    Karin sagte:

    Hi,
    ich würde gerne die „unterirdische Sonne“ gewinnen. Eure Rezension zu diesem Psychothriller hat mich sehr neugierig gemacht, auch wenn ich nach dem Lesen ertsmal nicht werde schlafen können…
    LG und danke für die tolle Aktion!
    Karin

  49. rene stoldt
    rene stoldt sagte:

    ich möchte „München schön trinken“ gewinnen weil Bier einfach geil ist & das ne gute Theorie sein könnte.

  50. Steffi
    Steffi sagte:

    Hallo :-)

    Danke für die schöne Aktion. Ich würde mich über „Nachruf auf den Mond“ sehr freuen, weil mich die bisherigen Rezensionen neugierig gemacht haben.

    Liebe Grüße
    Steffi

  51. Sabine
    Sabine sagte:

    Schwierige Wahl – viele tolle Bücher! Entschieden habe ich mich für „Der Marsianer“, denn diesem Buch bin ich vor einer Weile in einer Liste begegnet, wo Amerikaner ihre Lieblingsbücher des letzten Jahres gewählt haben. Ich fand, es wirkte total aus der Zeit gefallen und hat mich sehr angelacht. Seitdem schleiche ich drumrum… Danke!
    (Zweiter Versuch, ich hoffe, nicht doppelt – eben bekam ich eine komische Fehlermeldung…)

  52. Butterblume7
    Butterblume7 sagte:

    Ich möchte für „Nachruf auf den Mond“ in den Lostopf hüpfen, weil das Buch schon lange auf meiner Wunschliste steht, ich gerne tiefgehende, zum Nachdenken anregende und ergreifende Geschichten lese und weil es einen Bereich der menschlichen Psyche behandelt, mit dem ich mich gerne auseinandersetzen würde.

    Danke für das Gewinnspiel, lieben Gruß und einen schönen Sonntag

  53. Elja
    Elja sagte:

    Hallo,

    ich versuche mein Glück für „Nachruf auf den Mond“.
    Das Thema Schizophrenie interessiert mich sehr, ich habe im Studium dazu eine Facharbeit geschrieben habe und seitdem sauge ich alles zum Thema auf.

    Liebe Grüße,
    Elja

  54. Lisa M
    Lisa M sagte:

    Heyho,

    ich würde gerne das Buch „Nachruf auf den Mond“ gewinnen, da eure Rezension darüber sehr interessant klingt. Außerdem sprechen mich als Psychologiestudentin Bücher über psychische Krankheiten natürlich generell an :)

    LG
    Lisa

  55. Mary
    Mary sagte:

    Hallo Ihr lieben ;)
    Schön dass ihr auch dabei und gleich mit so vielen Büchern am Start seid!
    Ich finde sie klingen alle sehr interessant und musste mich zwischen 2 Favoriten entscheiden. Buch Nr. 2. Friedrich Ani – Die unterirdische Sonne wäre mein Wunschbuch, und ich hätte es sehr gerne von euch geschenkt, damit ich bei meiner täglichen Zugfahrt (pendle täglich ca. 3,5 Stunden zwischen Wohn- und Arbeitsplatz) mal wieder richtig abtauchen kann.
    Ich lasse euch liebe Sonntagsgrüße da :)
    Mary

  56. Chris
    Chris sagte:

    Für mich darf es Andy Weir – Der Marsianer sein weil ich mich manchmal wirlich wie der Mann auf dem Mars fühle.

  57. susanne
    susanne sagte:

    Hallo,
    das ist ja eine tolle Auswahl von Büchern, da ist es ganz schwer sich zu entscheiden. Ich habe gleich noch 2 Titel auf meine Leseliste gesetzte. Aber das Los ziehe ich für „Olivier Truc – 40 Tage Nacht“, weil ich eine skandinavische Nacht mit Nordlicht erleben möchte, nachdem ich einen Sommer lang die dauerhellen Nächte mitmachen konnte.

  58. Verena
    Verena sagte:

    Habe erst seit kurzem das Sci-Fi Genre für mich entdeckt – da ist noch „Nachholbedarf“, dem ihr mit „Der Marsianer“ abhelfen könntet.

  59. Biggy
    Biggy sagte:

    München schön trinken, das würde ich gern meinem Bruder schenken, der ist öfter in München und würde sich freuen
    LG Biggy

  60. Anja
    Anja sagte:

    Nachruf auf den Mond möchte ich gewinnen, weil ich jetzt schon weiß, dass es ein Buch sein wird, welches mir unglaublich ans Herz gehen und mich nie wieder los lassen wird.
    Ich bin immer auf der Suche nach Büchern die unter die Haut gehen und ich denke, dass es bei mir gut aufgehoben ist und ein gutes Zuhause findet :)

    Liebe Grüße
    Anja

  61. frauzettelchen
    frauzettelchen sagte:

    Ich mag mit Friedrich Ani das Patenkind davon überzeugen, dass Lesen nicht nur was für Streber ist. :-)

  62. Birgit
    Birgit sagte:

    Als waschechtes Münchner Kindl würde ich mich natürlich sehr über „München schön trinken“ freuen. :)

    Liebe Grüße aus der Landeshauptstadt,
    Birgit

  63. Julia
    Julia sagte:

    Hallo,

    ich würde gern mein Glück für „Die unterirdische Sonne“ von Friedrich Ani probieren. Ich habe schon die Süden Reihe teilweise von ihm gelesen und würde nun auch gern dieses Jugenbuch von ihm probieren, da ich ach schon einige interessante Rezensionen dazu gelesen habe.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, viele Grüße Julia

  64. Selina
    Selina sagte:

    Hallöchen :)

    Ich würde ja gerne bei allen teilnehmen. Sollte dies nicht gehen, dann würde ich gerne bei dem 2. mitmachen. Klingt sehr interessant und auch das schlichte Cover spricht mich an :)

  65. Julia
    Julia sagte:

    Hallo,
    eine sehr tolle Bücherauswahl, da fällt die Entscheidung schwer, aber ich würde mein Glück gern für „Nachruf auf den Mond“ versuchen, da dies am weitesten oben auf meiner Wunschliste steht. Ich habe bis jetzt nur positive Rezensionen dazu gesehen und ich lese am liebsten psychologisch angehauchte Romane und Thriller.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und viele Grüße, Julia

  66. Sylvie
    Sylvie sagte:

    Ich würde total gerne für „Der 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte“ bewerben. Mein Mann wird nächstes Jahr 50 und ich muss doch mal lesen, wie Männer in dem Alter so ticken. Das sollte doch Grund genug sein … (Außerdem liest sich der Klappentext sehr ansprechend und unterhaltsam)!
    Liebe Grüße, Sylvie

Kommentare sind deaktiviert.