Schwarzer Engel Banner

Nächste Woche wird das neue Album von Schwarzer Engel veröffentlicht. Aus diesem Grund habe ich mal bei Band-Mastermind Dave Jason angeklopft, ob er sich unseren Fragen stellen würde. Mit seinen Antworten bekommt ihr einen kleinen Einblick hinter die Band und in die Musik:

Wer verbirgt sich hinter Schwarzer Engel?
Schwarzer Engel
ist eine Band, die ich 2007 ins Leben gerufen habe, um meine Vorliebe für deutschsprachigen Gothic & Metal auszuleben. In den Medien (Wikipedia etc.) wird als Datum auch 2007 genannt, da es das korrekte Datum der Gründung war, ich selbst sehe den eigentlichen Beginn von Schwarzer Engel aber eher 2010 mit dem Release unseres Debüt-Albums Apokalypse. Die Songs komponiere und texte ich alle selbst, auf der Bühne ist Schwarzer Engel eine fünfköpfige Metal-Band.

Müsste man deine Musik in eine Schublade stecken und ein Genre-Etikett darauf kleben, welches wäre das?
Moderner Dark Metal.

Beschreibe deinen Sound mal außerhalb aller Genre-Schubladen: Die Musik von Schwarzer Engel klingt wie …?
Eine Mischung aus Rammstein, Dimmu Borgir und Cradle of Filth. Sagen jedenfalls seit jeher viele Fans …

Aus welcher Stimmung heraus ergeben sich die besten Lieder?
Viele meiner Lieder entstehen nachts, wenn keine Ablenkung vom Songwriting mehr Einfluss nehmen kann. Meistens kommen bei mir Ideen, wenn ich sowieso sehr ausgelastet bin – dann sitzt man bis tief in die Nacht an der Komposition und Produktion von neuen Songs.

Welches Instrument wird sicherlich NIE auf einem Schwarzer-Engel-Album zu hören sein?
Du kennst den Spruch „Sag niemals nie …“ – ich denke aber, bei Schwarzer Engel wird man niemals einen Dudelsack zu hören bekommen. Bei uns wird der Dudelsack durch das volle Gitarrenbrett ersetzt.

Welche Platte sollte man auflegen, wenn man morgens aus dem Bad spaziert und das wunderhübsche Mädchen von gestern Nacht noch im Bett liegt?
Schwarzer Engel
– „Träume einer Nacht“ (2011 erschienen über das Label Trisol Music Group (ASP, Project Pitchfork, Samsas Traum)). Das Album erzählt in 13 Stücken ebenso viele Träume. Die sind zwar teilweise sehr morbid, laden aber zum Träumen ein. Das Album ist zwar seit einigen Jahren komplett ausverkauft, man kann es sich jedoch noch bei iTunes und Co. als MP3-Download holen oder bei Streaming-Diensten wie Spotify anhören!

Schwarzer Engel Pic

Die gute Fee steht plötzlich vor dir und sagt, du hättest einen Wunsch frei. Was wünschst du dir?
Einen ewig währenden Weltfrieden.

Kein Alkohol ist bekanntlich auch keine Lösung – eine Alk-Kombination, nach der du ganz sicher keine Probleme mehr hast?
Klare Sache – Captain Cola!

Woran erkennt man einen Freund?
Er zeigt seine Unterstützung auch in Zeiten, in denen alle anderen sich abwenden.

Wer war der Held deiner Kindheit?
Thomas Häßler (deutscher Fussball-Nationalspieler).

Was ist die peinlichste/überraschendste CD in deinem Regal?
Derzeit Schlagerparty Volume III. Hab ich mir von meiner Oma ausgeliehen, um mich mal wieder köstlich zu amüsieren!

Was steht als Nächstes an – Tour? Studio? Auszeit? Ganz was anderes?
Genau in drei Tagen erscheint weltweit unser fünftes Album Imperium II – Titania mit großem Tamtam. Es ist der zweite Teil unseres Imperium-Zyklus, dessen erster Teil Imperium I – Im Reich der Götter Anfang 2015 erschien. Im Herbst werden wir auf Headliner-Tour durch Deutschland gehen. Da gibt es nun noch einiges an Vorbereitungen zu treffen. Ich freue mich darauf, den Fans die neuen Stücke zu präsentieren!

Links:

www.facebook.com/schwarzerengelband​

www.youtube.com/schwarzerengel.tv​

www.schwarzerengel.info​

www.de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Engel_(Band​)

Jetzt das neue Schwarzer-Engel-Album Imperium II – Titania in der limitierten Erst-Edition sichern:
Amazon (Ltd. Digipack): http://tinyurl.com/Imperium2Digi​
EMP (Ltd. Digipak): http://www.emp.de/art_334418​
iTunes Download: http://tinyurl.com/ImperiumIItunes​
VINYL & CD-Edition – signiert & handnummeriert von Mastermind Dave Jason, strikt limitiert auf weltweit 500 Exemplare:
EMP (Vinyl LP + CD): http://www.emp.de/art_334420/​
Amazon (Vinyl LP + CD): http://tinyurl.com/Imperium2Vinyl​
Nuclear Blast (Vinyl LP + CD): http://tinyurl.com/blastimperiumIILP​

Pre-Listening Video „Titania“ zum neuen Album „Imperium II – Titania“​:

Musikvideo zu „Königin der Nacht“ (vom Album „Träume einer Nacht“):

Musikvideo zu „Schwarze Sonne“ (vom Album „In Brennenden Himmeln“):

Musikvideo zu „Ritt der Toten“ (vom Album „Imperium I – Im Reich der Götter“)

(1759)