Editorial – 58. Ausgabe – 05.04.2015

Bands der Woche

rroyce-buttonIschramm1n unserem Osternest haben wir dieses Mal drei größere Geschenke: eine Synth-/Futurepop-Band aus Nordrhein-Westfalen namens RROYCE, die aus Berlin-Greifswald stammende Combo Schramm, die ihre eigenen Interpretationen von EBM im Gepäck haben, sowie Freakangel mit einer Mischung aus Elektronic-Industrial-Metal. Gemeinsam treten sie frühlingsfrisch beim Dark Munich Festival Ende April / Anfang Mai auf. Damit gehen wir in die nächste Runde unseres DMF-Band-Reigens und auch unsere Tipps für euren Festival-Besuch gilt es zu suchen und zu finden.

freakangel_logo

 

Musik

enchantress hat sich schon sehr auf das neue Album Endless Forms most beautiful von Nightwish gefreut. Diese Osterüberraschung wollen wir euch nicht vorenthalten. Außerdem hat unsere Glasgower Berichterstatterin ein ziemlich dunkles Ei für euch versteckt: Emberslands präsentieren mit ihrem neuen Silberling Dark Ages spanischen Metal. Mal schaun, wie es euch so schmeckt.

 

Bücher

Nachruf auf den Mond glänzt gelb unter dem Gebüsch hervor, naela findet, dass Nathan Filers Lektüre aufrüttelt und schockt. Dieser psychologische Roman findet großes Gefallen. Das hellblaue Ei daneben hat Horusauge für euch versteckt: Harry Kämmerers Krimi  Harte Hunde hat eine eigenwillige Besetzung mit viel Gesprächsstoff für ganz Bayern und darüber hinaus.

 

Film

Vielleicht wäre an Ostern auch wieder einmal ein Kinobesuch möglich? Ein cineastisches Erlebnis ist Das ewige Leben findet Phoebe, Wolf Haas Filmadaption sollte man gesehen haben, denn sie ist auf jeden Fall „leiwand“.

 

Hungrig

Eierlikör ist auch ein österliches Getränk, Ruby hat idealer Weise Eierlikör-Cupcakes ausprobiert. Wir finden: Das Rezept ist nachahmenswert!

 

München

In die PerspekTIEFE ist Phoebe in der Foto-Ausstellung von Herbert Becke im Münchner Valentin Karlstadt Musäum gegangen. Das dürfte doch genau der richtige Tipp für einen österlichen Ausflug sein!

 

Und wieder ist ein Monat vergangen. Phoebe hat wieder einmal eine Zusammenstellung derjenigen gemacht, die das Heute nicht mehr erleben können, die uns aber in der Erinnerung begleiten werden.

 

Jetzt gilt es die Osterfeiertage ausklingen zu lassen. Das gelingt euch sicher beim Lesen unserer heutigen Ausgabe und vielleicht beim Druchblättern unserer Terminhinweise oder durch die Anmeldung in unserem SchwarzenBayern-Forum – die Webzine-Redaktion wünscht euch weiterhin ein schönes Osterfest und eine gute Woche (hoffentlich ohne Sturmschäden).

(439)