Band der Woche: Almanac

Eine recht internationale, neue Kombo ist Almanac, die frisch aus der Taufe gehoben wurde. Die sechs klingen bombastisch, majestätisch und sind zur Zeit auf Tour, haben sich trotzdem die Zeit genommen, unseren Fragenkatalog zu beantworten.

Wer verbirgt sich hinter Almanac?
Hinter Almanac verbirgt sich der Weissrusse Victor Smolski, der in den letzten 15 Jahren Gitarrist undALMANAC-Band Komponist von Rage und Lingua Mortis Orchestra war. Nach seinem Ausstieg bei Rage Anfang 2015 gründete er Almanac und lud einige befreundete Musiker dazu ein, in der Band mitzumachen. Bereits bekannt von LMO ist die Sängerin Jeannette Marchewka, Keyboarder Enric Garcia und das Orquestra Barcelona Filharmonia. Die Neuzugänge in der Band hingegen sind die beiden Sänger David Readman, unter anderem bekannt durch Pink Cream 69, und Andy B. Franck von der deutschen Metalband Brainstorm sowie Bassist Armin Alic und Drummer Michael Kolar.

Müsste man eure Musik in eine Schublade stecken und ein Genre-Etikett darauf kleben, welches wäre das?
Symphonic Power Metal.

Beschreibt euren Sound mal außerhalb aller Genre-Schubladen:
Bombastisch, majestätisch, melodiös, überwiegend hart, spannend.

Aus welcher Stimmung heraus ergeben sich die besten Lieder?
Die besten Lieder ergeben sich aus einem Zustand heraus, der von Glück und Zufriedenheit bestimmt ist.

Welches Instrument wird sicherlich NIE auf einem Almanac-Album zu hören sein?
Eindeutig das Akkordeon!

Welche Platte sollte man auflegen, wenn man morgens aus dem Bad spaziert und das wunderhübsche Mädchen von gestern Nacht noch im Bett liegt?
Die Garage Inc. von Metallica.

Die gute Fee steht plötzlich vor euch und sagt, ihr hättet einen Wunsch frei. Was wünscht ihr euch?
Gesund und fit zu bleiben und noch sehr lange Musik machen zu können.

Kein Alkohol ist bekanntlich auch keine Lösung – eine Alk-Kombination, nach der ihr ganz sicher keine Probleme mehr habt?
Eifelgeist (Ein rund um den Nürburgring sehr populäres Getränk).

Woran erkennt man einen Freund?
Richtige Freundschaft definiert sich durch Bedingungslosigkeit.

Wer war der Held eurer Kindheit?
Arnold Schwarzenegger, Kiss und Led Zeppelin.

Was ist die peinlichste/überraschendste CD in eurem Regal?
Überraschend: Tenacious D. / Volbeat – Rock the Rebel, Metal the Devil.
Peinlich: Heino – Mit freundlichen Grüssen.

Was steht als Nächstes an – Tour? Studio? Auszeit? Ganz was anderes?
Tour und Rennfahren.

Homepage
Facebook

(1063)