Bandporträt: Dornenreich (Dark Easter Metal Meeting 27.03.2016)

Atmosphäre vom Allerfeinsten

Die aus Tirol stammende Formation Dornenreich wurde 1996 gegründet. Das erste Lebenszeichen gaben sie 1997 mit der Veröffentlichung ihres ersten DemotapesMein Flügelschlag von sich. Damals noch beim melodisch atmosphärischen Black Metal beheimatet, wurde der musikalische Kurs mit zunehmender Zahl der Veröffentlichungen hin zu Atmospheric Black Metal / Neofolk korrigiert. Wer nun weiß, dass sie auf Prophecy Productions unter Vertrag stehen, der kann sich vorstellen, was ihn erwartet.

Solch Alben wie Bitter ist´s dem Tod zu dienen oder In Luft geritzt sind absolute Meilensteine des Melodic Black Metals. Ihr letzter Output Freiheit war hingegen sehr vom Neofolk inspiriert. Man darf also gespannt sein, wie ihr Set beim diesjährigen Dark Easter Metal Meeting aussieht.

Facebook: https://www.facebook.com/Dornenreich.official/

Discographie:
Nicht um zu sterben (1997)
Bitter ist´s dem Tod zu dienen (1999)
Her von welken Nächten (2001)
Hexenwind (2005)
Durch den Traum (2006)
In Luft geritzt (2008)
Flammentriebe (2011)
Freiheit (2014)

(698)