Ben Blutzuker - Analog Blood (Cover)Ben Blutzukker macht nun wieder Metal! Nach zehn Jahren mit dem Hauptaugenmerk auf sein Dark-Electro-Projekt blutzukker hat er sich nun wieder die analogen Instrumente geschnappt und eine Metal-EP im Alleingang eingespielt. Auf der EP Analog Blood sind vier Songs des Blutzukker-Albums Digital Blood im Metal-Gewand neu interpretiert.

Zwischen 2000 und 2004 spielte Ben Blutzukker Bass bei der Krefelder Thrash-Metal-Band Jormundgard, die in dieser Zeitspanne ein eigenes Album produzierte, einen Track zu einem BlindGuardian-Tribute-Sampler beisteuerte sowie im Vorprogramm von Belphegor und Nocte Obducta gespielt hat.

Ben Blutzukker beschränkt sich aber nicht nur auf das Musikmachen. So hat er auch schon ein eBook geschrieben, ein Plattenlabel gegründet (und geschlossen), als Synchronsprecher gearbeitet, sich als Aushilfsmodel ablichten lassen oder auch als Statist einen Zombie in einem Splatterfilm gemimt. Das Webportal MI On Air gehört ebenfalls zu seinen Projekten. Der Service protokolliert für Bands aus dem Umfeld zwischen Metal und der Schwarzen Szene, wann deren Songs im Internetradio gespielt wurden und wie viele Zuhörer eingeschaltet haben.

Tracklist:
1. Walpurgisnacht
2. From Hell
3. Digital Blood
4. Red

Download & Stream von Analog Blood

iTunes

Amazon

Bandcamp

YouTube

Web:
ben.blutzukker.com
facebook.com/blutzukker
twitter.com/blutzukker
youtube.com/BenBlutzukker

(2241)