Beiträge

Buch: Dr. Emma Seppälä: Der Trick mit dem Glück

Weniger ist manchmal mehr

Unser Leben lang bekommen wir eingetrichtert: Arbeite hart, und du wirst erfolgreich sein, und wenn du erfolgreich bist, dann bist du auch glücklich. Aber stimmt das wirklich? Oder ist es nicht eher so, dass man erfolgreich wird, wenn man glücklich ist? Und wie wird man glücklich?
Dr. Emma Seppälä ist promovierte Psychologin und Leiterin des Zentrums für Mitgefühl und Altruismusforschung an der Stanford University, San Francisco. In ihrem Buch Der Trick mit dem Glück gibt sie uns Strategien an die Hand, wie wir durch weniger Stress und Anstrengung mehr erreichen können. Es geht um Achtsamkeit, darum, in der Gegenwart zu leben, die eigene Resilienz (Widerstandskraft) zu erhöhen, zu Ruhe und Kreativität zu finden und nicht zuletzt das Zusammenleben mit seinen Mitmenschen (privat wie beruflich) zu verbessern. Weiterlesen

Buch: Günther Fischer und Manfred Prescher – Nur noch kurz die Welt retten – Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte

Was wollte uns der Autor damit sagen?

 

Nur noch kurz die Welt retten

Nur noch kurz die Welt retten – ein frommer Wunsch, sehr passend zur Weihnachtszeit. Doch was genau meint Tim Bendzko eigentlich damit? Solche und ähnliche Fragen werden einem im zweiten Buch vo
n Günther Fischer und Manfred Prescher beantwortet. Nach dem ersten Liedzeilenband Alles klar auf der Andrea Doria ist dies die Fortsetzung und knüpft nahtlos dort an. Gleich zu Anfang liefert das Vorwort eine schnelle Übersicht, welche Songs und Künstler in dieser Ausgabe behandelt werden.

Beginnend bei den 30er Jahren mit zum Beispiel „Strage Fruit“ von Billie Holiday über Ohrwürmer wie „Winds of Change“ von den Scorpions und „I still haven’t found what I’m lookinng for“ von U2 arbeiten sich die beiden Autoren systematisch zu aktuellen Hits wie „Love the Way you lie“ von Eminem und Rihanna aus 2010 vor. Weiterlesen

Buch: Randall Munroe – What if? Was wäre wenn?

Hypothetische Wissenschaft in Bestform!

Wer hat nicht schon einmal einen Abend in einer Bar damit verbracht, mögliche Antworten zu abstrusen, hypothetischen Fragen zu diskutieren?

Was würde passieren, wenn alle Menschen gleichzeitig mit einem Laserpointer auf den Mond zielen? Wieviele Gewehre braucht man, um durch den Rückstoß abheben zu können? Nun, es gibt auch Leute, die das Ganze etwas ernster nehmen und es nicht bei dem Bargespräch belassen. Diese Leute fangen dann an, Antworten wirklich auszurechnen, Experten zu befragen und allgemein alles ernsthaft und wissenschaftlich anzugehen. Randall Munore, der durch seine Ausbildung als Physiker und seine Arbeit bei der NASA auch alle nötigen Voraussetzungen mitbringt, ist so jemand. Durch seinen Webcomic xkcd hat er schon viel Erfahrung darin gesammelt, Wissenschaft verständlich, lustig und kurzweilig unter die Leute zu bringen. Dass er es auch in Buchform kann, zeigt sich deutlich daran, dass er es mit seinem Buch What if? auf Platz eins der New York Times Nonfiction Hardcover Bestsellerliste geschafft hat.

Weiterlesen

Buch: Su Turhan – Bierleichen

Kreuz Kruzitürken!

 

turhan-bierleichen-rgbIn München wird eine männliche Leiche im Wittelsbacher Brunnen und eine weibliche Tote hinter den Hallen des Bierfestivals aufgefunden. Der erste Fall wird Zeki Demirbilek zugeteilt, da der Tote ein Türke ist, und für solche Fälle gibt es schließlich das Migra-Dezernat. Der zweite Fall landet bei Pius Leipold auf dem Schreibtisch, der Furchtbares ahnt, als Zeki an seinem Tatort auftaucht. Schon bald zeigen sich tatsächlich Überschneidungspunkte der beiden Kriminalfälle, und die Freude der beiden Ermittler über die Zusammenarbeit hält sich wieder einmal in Grenzen. Weiterlesen

Buch: Eveline Schulze – Mord in der Backstube

Görlitzer Kriminalfälle

 Mord in der BackstubeSpielende Kinder entdecken im Keller einer Bäckerei im Görlitz der 60er Jahre eine verstümmelte Frauenleiche. Wer ist die Tote? Wie kommt sie in diesen Keller? Wer ist der Mörder und warum wurde sie so brutal zugerichtet?

Juli 1965: die elfjährige Roswitha Buder trifft sich mit ihrer Freundin zum gemeinsamen Altstoffsammeln. Die Mädchen teilen sich die Straßenseiten auf und wollen sich am Ende der Gasse wieder treffen, doch Roswitha verschwindet spurlos zwischen den Häusern. Bald gerät der seit Jugendtagen auffällige Kuno Peschel ins Visier der Polizei und tatsächlich wird kurz darauf das tote Mädchen, vergraben unter den Küchendielen von Peschels Wohnung gefunden… Weiterlesen

Hörbuch: Rachel Joyce – Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Ein langer Spaziergang

 

pilgerreise-harold-fryDer Rentner Harold Fry bekommt einen Brief von seiner ehemaligen Arbeitskollegin Queenie, in dem sie ihm berichtet, dass sie sich in einem Hospiz befindet. Harold schreibt ihr einen Brief und versucht ihr ungeschickt seine Anteilnahme auszusprechen. Seine Frau Maureen übergeht das alles, beschäftigt sich mit Alltäglichem und sieht ihrem Mann hinterher, der aufbricht, um den Brief in den nächsten Briefkasten zu werfen. Weiterlesen

E-Book: Lena Sander – Zersetzt

Spannend und mit einem interssanten Thema

Julias Vater leidet an einer mysteriösen Krankheit und wird in ein Krankenhaus eingeliefert. Innerhalb kürzester Zeit tauchen weitere Fälle auf. Die Journalistin stellt zusammen mit ihrem Kollegen Felix Nachforschungen an, und bald decken sie eine haarsträubende und schockierende Geschichte auf.

Die Grundidee des Buches basiert auf wahren Begebenheiten, auf die Autorin Lena Sander während ihrer Recherchen stieß. Das macht das Buch auch so interessant und lesenswert. Schnell taucht der Leser in die Geschichte ein, und ebenso schnell wird klar, um was es geht: Kunstfehler in der Medizin. Weiterlesen

Hörbuch: Timur Vermes – Er ist wieder da

„Unheimlich“ gut!

Wir schreiben das Jahr 2011. Auf einem öden, verwahrlosten Schotterplatz erwacht Adolf Hitler. Allein, ohne seine getreuen Gefolgsleute erkundet er die Stadt, lernt Land und Leute besser kennen und wird zu einem gefeierten TV- und YouTube–Star. Nach 66 Jahren Abstinenz versucht er erneut, das Volk an sich zu reißen.

Auf einer langen Autofahrt gibt es manchmal nichts Schöneres als ein gutes Hörbuch. Normalerweise kann ich mich schlecht auf die gesprochenen Worte konzentrieren, doch „Er ist wieder da“ hat es tatsächlich geschafft, mich über die gesamte Fahrt köstlichst zu unterhalten. Weiterlesen

Buch – Tom Rob Smith „Ohne jeden Zweifel“

Ohne jeden Zweifel von Tom Rob Smith

Tom Rob Smith – Ohne jeden Zweifel

 

Wer sagt die Wahrheit?

Tilde und Chris verlassen London, kaufen sich eine Farm in einem kleinen Örtchen in Schweden und erfüllen sich damit ihren Traum eines ruhigen Lebensabends in Tildes Heimatland. Sie genießen die Ruhe, die Selbstversorgung auf dem eigenen Hof, die freundliche dörfliche Gemeinschaft. Dies alles haben sie sich mit einer mitlerweile aufgegebenen erfolgreichen Gärtnerei in London sowie mit klugen und ertragreichen Investitionen hart erarbeitet.
Dies glaubt zumindest ihr noch in London lebender Sohn Daniel, und er wird auch lange durch positive Mails seiner Mutter in seinem Glauben bestärkt. Doch eines Tages erhält Daniel einen sehr beunruhigenden Anruf seines Vaters: Tilde leide an Wahnvorstellungen und wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Weiterlesen

Buch – Marc Raabe „Der Schock“

Dunkle Geheimnisse einer Familie

9783548285245_coverLaura verbringt gerade gemeinsam mit drei Freunden ihren Urlaub an der Côte d’Azur. Die gelassene Stimmung wird jedoch unterbrochen, als Laura während eines Unwetters plötzlich spurlos verschwindet. Auf der Suche nach ihr findet Jan Lauras Handy, auf dem sich erschreckende und äußerst beunruhigende Bilder befinden.

Weiterlesen