Einträge von Phoebe

Buch: Stefan Ahnhem – Minus 18 Grad

Schwere (Tiefkühl-)Kost  Mitten am Tag, unter den Augen vieler Passanten, stürzt ein Auto in Helsingborg ins Hafenbecken – der Fahrer ist tot. Es stellt sich aber heraus, dass der Mann schon länger tot war, mindestens zwei Monate – er war tiefgefroren. Wie kann das sein, dass dieser Mann aber noch Banktermine absolvierte und Maklergespräche führte? […]

CD: The 6ths – Hyacinths and Thistles

Ein perfekter Valentinstags-Song! Es gibt da diesen entzückenden kleinen Indie-Film Pieces of April – Ein Tag mit April Burns mit einer hinreißenden Katie Holmes, damals noch gefühlte Lichtjahre entfernt von Tom Cruise und Scientology. April versucht an Thanksgiving für ihre Familie einen Truthahn zuzubereiten, stellt dabei das ganze Mietshaus in New York auf den Kopf, […]

Film: Blind Date mit dem Leben

Offenen Auges nichts sehen Es beginnt mit einem blinden Fleck im Sehfeld, der sich rasend schnell ausbreitet, dann folgt eine Augen-OP, es verbleiben fünf Prozent Sehstärke. Saliya ist niedergeschmettert. Aus scheint der Traum vom Abitur und der Ausbildung im Hotel. Doch er lässt sich nicht abbringen. Seine Schwester Sheela lernt mit ihm, und er schafft […]

Film: The Girl with all the Gifts

Horror mit Herz Es gibt Filme, die faszinieren einen von der ersten Sekunde an. Dazu gehört The girl with all the gifts. Geräusche schon bei den ersten Einstellungen, bei denen man sich fragt, kommt das aus dem Kino, von draußen, gehört das schon zum Film? Ungewöhnlicher Sound, fesselnd. Süße Kinder, die morgens von bewaffneten Soldaten […]

Film: Manchester by the Sea

Irreparabel gebrochenes Herz Lee Chandler ist ein Hausmeister in irgendeinem unschicken Stadtteil Bostons. Geduld scheint er zu haben, verstopfte Waschbecken und Toiletten, auf ihn Einquasseln – macht ihm scheinbar alles nichts aus. Doch in ihm brodelt es. Er ist leicht reizbar, kann keine Kompromisse eingehen, hat sich aber mit seinem Alltag arrangiert, in seinem Souterrain-Kabuff, […]

Film: La La Land

Ginger & Fred are back! Sie begegnen sich zum ersten Mal auf einem verstopften Highway und finden sich so gar nicht sympathisch. Dann treffen sie sich im Laufe des Jahres nochmal und nochmal – jeweils mit dem Ergebnis, dass ein Hemd bekleckert ist und man keine allzu große Affinität zueinander hat. Sebastian liebt den Jazz, […]

Film: Die Insel der besonderen Kinder

Die besonderen Kinder und der außergewöhnliche Großvater  Jacob hatte schon immer ein besonderes Verhältnis zu seinem Großvater. Aber dieser wird dement und stirbt, als Jacob ein Teenager ist. Man findet ihn mit leeren Augenhöhlen im Garten vor. Er hinterlässt seinem Enkel eine Landkarte mit einigen handschriftlichen Anmerkungen und ein paar alte Fotografien. Jacob reist – […]

CD: Leonard Cohen – You want it darker

Kill the Flame! Ich muss unbedingt eine Lanze brechen für diesen Künstler, mit dem die meisten von euch meinen, nichts anfangen zu können. Leonard Cohen? In einem Metal-/Gothic-Webzine? Ein alter Zausel und noch dazu tot? Viele wissen womöglich gar nicht, dass sie Cohens Musik lieben, wenn sie gerade in den dunkleren Monaten hingebungsvoll sämtliche Interpretationen […]

Ausstellung: F. W. Murnau – Eine Hommage, Lenbachhaus München

Der Meister des Grauens   Im Lenbachhaus am Königsplatz, einem unserer schönsten Münchner Museen, gibt es derzeit eine sehenswerte Ausstellung. Es ist eine Hommage an Friedrich Wilhelm Murnau (1888-1931), den die meisten kennen als Regisseur eines der bekanntesten Stummfilme aus Deutschland: Nosferatu. Mit düsteren Bleistiftzeichnungen und Skizzen für diesen Film beginnt dann auch die Ausstellung. […]

Film: Nocturnal Animals

Das Buch im Buch Das Leben der Galeriebesitzerin Susan und ihres Ehemanns Hutton Morrow sieht aus wie aus einem Hochglanzprospekt. Doch sehr schnell sieht man hinter die stylische Fassade und erfährt: das Ehepaar ist pleite, ihr Mann betrügt Susan. Als dieser wieder einmal „geschäftlich“ unterwegs ist, liest Susan ein Manuskript, das ihr Exmann ihr zugeschickt […]