Band der Woche: Grand Massive

logo1Ein neues Schmankerl kommt aus der Ecke Weiden/München. Grand Massive sind eine Heavy Rock-Combo und machen einen verdammt coolen Sound. Wir wollen euch diese Woche mal das Quinett etwas näher bringen.

Wer verbirgt sich hinter Grand Massive?
Alex Andronikos (Gesang)
Toby Brandl (Bass)
Raphael Speyerl (Schlagzeug)
Peter Wiesenbacher (Gitarre)
Jochen Boellath (Gitarre)

Müsste man eure Musik in eine Schublade stecken und ein Genre-Etikett darauf kleben, welches wäre das?
Massive Metal.
bea55
Beschreibt euren Sound mal außerhalb aller Genre-Schubladen: Die Musik von Grand Massive klingt wie….?
… ein schwerer Lavasound, der dich überrollt, aber immer mit dem richtigen Gespür für Melodien.
Aus welcher Stimmung heraus ergeben sich die besten Lieder?
Das ist sehr unterschiedlich und hängt auch von dem jeweiligen Songschreiber ab. Zumindest ich brauche keine bestimmte Stimmung für einen Song. Oft ergibt es sich einfach spontan.
Welches Instrument wird sicherlich NIE auf einem Grand Massive -Album zu hören sein?
Wohl ein Saxophon und eine Querflöte.
Welche Platte sollte man auflegen, wenn man morgens aus dem Bad spaziert und das wunderhübsche Mädchen von gestern Nacht noch im Bett liegt
Dax Riggs vielleicht.
Die gute Fee steht plötzlich vor euch und sagt, ihr hättet einen Wunsch frei. Was wünscht ihr euch?
Gesundheit und Glück.

Kein Alkohol ist bekanntlich auch keine Lösung – eine Alk-Kombination, nach der ihr ganz sicher keine Probleme mehr habt?
Zoigl (untergäriges Bier aus der Pfalz)

Woran erkennt man einen Freund?
Leute, auf die man sich seit Jahrzehnten verlassen kann, auch wenn man sie nicht regelmäßig trifft.

Wer war der Held eurer Kindheit?
Bud Spencer und Terence Hill.

Was ist die peinlichste/überraschendste CD in eurem Regal?
Gar nix Peinliches, sonst hätte ich es ja nicht in der Sammlung.

Was steht als Nächstes anTour? Studio? Auszeit? Ganz was anderes?
Unser nächster Output kriegt noch ein bisschen Feinschliff und kommt dann wohl im Frühjahr. Und die nächste Scheibe ist auch schon in der Mache. Am 23.12. spielen wir mit Bonfire und Rage in Burglengenfeld auf einem X-Mas Festival.

(1052)