Beiträge

Band der Woche: Grand Massive

logo1Ein neues Schmankerl kommt aus der Ecke Weiden/München. Grand Massive sind eine Heavy Rock-Combo und machen einen verdammt coolen Sound. Wir wollen euch diese Woche mal das Quinett etwas näher bringen.

Weiterlesen

Konzert: 28.09.17 – Avatarium + The Slayerking – Backstage Club, München

Das alternative Oktoberfest oder ein Abend mit Sweden’s Finest

Diese Septemberwoche meint es wirklich gut mit mir. Nachdem ich am Montag schon bei den wunderbaren Pristine aus Norwegen ausflippen durfte (Review hier), stehen heute meine schwedischen Doom-Rock-Lieblinge von Avatarium auf dem Programm, in die ich mich vor zwei Jahren bei ihrem Konzert im Backstage rettungslos verliebt habe (Review  hier). Mittlerweile haben sie ihr drittes, hochgelobtes Album Halos and hurricanes veröffentlicht, das etwas rockiger, aber nicht weniger sensationell ausgefallen ist (Rezension hier), haben ein paar Personalwechsel und viele, viele Livekonzerte hinter sich. Ich bin ein wenig verwundert, dass die Band wieder im kuscheligen Backstage Club spielt und nicht in der Halle, aber andererseits ist man dann viel näher dran, was ja immer ein Geschenk ist. Also, Hurricanes and halos noch mal auf die Ohren gepackt und ab ins Backstage! Weiterlesen

Konzert: 25.09.17 Pristine + The Legendary, Backstage Club, München

Legendärer Abend

Die Festivalsaison ist vorüber, die Bands gehen wieder auf Tour, der Herbst wird also ziemlich heiß und musiklastig. Den Anfang machen (für mich) die wunderbaren Pristine aus Nordnorwegen zusammen mit den Münchnern The Legendary. Pristine habe ich vor einem halben Jahr schon mal beim Under the black Moon hier im Backstage gesehen (Review hier) und war da schon schwer begeistert von der dynamischen Blues-Rock-Soul-Show von Heidi Solheim und ihren Mannen. Mittlerweile ist die Truppe bei Nuclear Blast gelandet, hat ihr viertes Album Ninja dort veröffentlich (Review hier) und macht sich jetzt auf, die Musikwelt endgültig von ihren Qualitäten zu überzeugen. Da qualitativ hochwertiger (Retro-)Rock nach wie vor überaus beliebt ist, sehe ich da auch überhaupt keine Schwierigkeiten. Weiterlesen

Konzert: 08.09.17 – The Ghost of Lemora – Kranhalle/Feierwerk, München

Der Geist, den wir riefen

DSC_0098Auf der Sacred-Bones-Party von DJ Frankit spielen traditionell immer ganz besondere Perlen. Ich erinnere da an Frustration aus Frankreich, die Belgier Kiss the Anus of a Black Cat oder letztes Jahr die wunderbaren Pink Turns Blue. Doch die heute aufspielenden The Ghost of Lemora aus London dürften schon ein ganz besonderes Schmankerl sein, macht sich die Band live doch überaus rar und war in den letzten Jahren trotz zweier EPs (Hello Mr und Sweet Satan) nicht besonders aktiv. Auch mussten neue Mitglieder in die Band integriert werden. Das letzte Full-length-Album, Happy End of the World, stammt aus dem Jahr 2008. Dementsprechend gewagt ist es, mit einer Band, die mit „Dread the day“ eigentlich nur einen einzigen Underground-Hit vorzuweisen hat, ein Konzert zu veranstalten. Doch Risikobereitschaft muss belohnt werden, weshalb ich mich freudig an diesem Abend auf den Weg in die Kranhalle des Feierwerks mache. Weiterlesen

Band der Woche: apRon

apRon Logo Auf dem Ponyhof-Tour 2017

Nach den ganzen internationalen Bands und Künstler, die wir in letzter Zeit vorgestellt haben, wollen wir diese Woche sozusagen back to the roots. Band der Woche ist diesmal apRon aus München. Sänger Till hat unsere Fragen beantwortet. Weiterlesen

News: Stahlzeit ziehen vom Kesselhaus München in den Circus Krone – Verschiebung der Show vom 17. auf den 08.10.2017!

Schwarzes Bayern präsentiert:
Stahlzeit im Circus Krone!

Wegen neuen Immissionsschutzauflagen im Kesselhaus kann das für den 17.11. geplante Konzert von Stahlzeit leider dort nicht stattfinden.
Nichtsdestotrotz werden Stahlzeit trotzdem in München die Bühne rocken: Das Konzert findet nun am 8. Oktober 2017 in den heiligen Hallen des Circus Krone statt! Bereits erworbene Tickets für das Kesselhaus behalten Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Bei terminlicher Verhinderung können die Tickets bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

Weiterlesen

News: Die Krupps am 09.09.17 im Strom (München) – abgesagt und verschoben auf 2018

Die Krupps_Strom 2017-09

Die Krupps | 09.09.17 | Strom
Einlass 20.00 Uhr | Beginn 21.00 Uhr | Eintritt: 25 EUR zzgl. VVK Geb.
Im VVK ab sofort hier erhältlich.

„V½“ Tour 2017

(lt. Propeller Music (05.07.2017): Aus produktions-technischen Gründen muss die Tour im September leider auf einen bislang noch nicht näher bestimmten Zeitraum in 2018 verschoben werden.)

Weiterlesen

News: Der Welttag des Buches am 21./23. April 2017

Am 23. April 2017, einem Sonntag, ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage (http://verlagebesuchen.de/verlage/), Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest (s. hierzu auch http://welttag-des-buches.de/de/550493).

Münchner Verlage, die auch unsere Webzine-Arbeit immer wieder unterstützen, beteiligen sich ebenfalls an dieser Aktion. In den meisten Fällen ist eine Anmeldung erforderlich! Weiterlesen

Finest Spirits 2017 – 3. bis 5. Februar, MVG Museum München

Intelligenter Kümmel und flüssiger Kaffee

Eigentlich ist das schönste an der Finest Spirits immer die dort versammelten Menschen. Die rund 10.000 Besucher aus allen Richtungen, Gesellschaftsschichten, mit ganz verschiedenen Wissensständen, Interessen und Vorlieben. Die Menschen, die man dort jedes Jahr wieder trifft, uTnTnd die, die man neu kennenlernt, sowohl hinter als auch vor den Messeständen. Und es werden jedes Jahr mehr, an denen man fröhlich winkend vorbeiläuft und „hallo“ ruft oder bei denen man auf ein kurzes Schwätzchen stehenbleibt und vielleicht auch das ein oder andere Gläschen probieren darf.

Das mit dem Probieren geht natürlich freitags bei der Pressetour schon vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn los, und so sind wir bald gut versorgt, während draußen vor dem Einlass die Schlange derer, die noch nicht rein dürfen, immer länger wird. Weiterlesen

Konzert: 08.01.17 – Fiddler’s Green, Mainfelt – Backstage Werk, München

Die dreizehn als Unglückszahl?

Ende letzten Jahres musste das Münchner Konzert von Fiddler’s Green verschoben werden, kurze Zeit später wurde zum Glück ein Ersatztermin gefunden. Anfang dieses Jahres lag ihr Schlagzeuger Frank im Krankenhaus, aber Wolfram Keller (ehemals Fiddler’s Green, jetzt JBO) sprang für ihn ein. Und schließlich blieb am Tag vor dem München-Gig der LKW mit der Technik liegen, was bedeutete, dass das Konzert in Losheim am 07.01. nur notdürftig gespielt werden konnte. Die Tour zu ihrem 13. Album Devil’s Dozen (http://schwarzesbayern.info/cd-fiddlers-green-devils-dozen/) steht anscheinend unter keinem guten Stern. Ich bin gespannt, wie der Konzertabend laufen wird. Weiterlesen