,

Musik-Tipp der Woche

Spark!  – „Cause and effect“

1_sparkSpark! sind zurück und präsentieren „Cause and effect“ mit einem Video. Der Song ist das Appetithäppchen zu dem kommenden neuen Album des schwedischen Duos (Mattias Ziessow und Christer Hermodsson). Was wäre passiert, wenn … haben wir uns wohl alle schon mal gefragt. In diesem speziellen Fall können wir sagen, wenn wir nicht beim Katzenclub-Festival im November 2018 gewesen wären, hätten wir viel verpasst (hier entlang)! Spark! sind ein Garant für großartigen, sehr tanzbaren EBM.

Spark! auf Bandcamp

Spark! auf Facebook

Ashbury Heights – „People are strange“

Das schwedische Synthie-Pop-Duo Ashbury Heights (mittlerweile wieder mit Originalsängerin Yasmine Uhlin) hat uns zu Halloween ein überraschendes Cover präsentiert: „People are strange“ von niemand Geringerem als den Doors! Sakrileg? Ganz und gar nicht. Ashbury Heights haben das Harmonium durch ihren ureigenen Electrosound ersetzt und mit ihren so hervorragend harmonierenden Stimmen einen echten Ohrwurm geschaffen. Anfang nächsten Jahres geht das Duo mit Massive Ego auf Tournee, u.a. kommen Ashbury Heights am 30.01. nach München ins Feierwerk.

Ashbury Heights bei Out of Line

Ashbury Heights auf Facebook

Aurat  – Ilzam/ Alvida

Ilzam/ Alvida ist die aktuelle Coldwave / Darkwave-Single von Aurat. Das in Los Angeles lebende Duo sind die pakistanisch-amerikanischen Sängerin Azeka Kamal und der Bassist & Produzent Gil Talbot. Ihr Bandname bedeutet auf Urdu „Frauen“ – in seinen Songs verwebt das Duo flackernde Basslinien und metallisch hallende Synth-Flächen mit mysteriösen Vocals, die in der Urdo-Sprache gesungen werden. Bei „Ilzam“ werden sie von Nathalie Martin an der Gitarre unterstützt. Wann der zweite Longplayer von Aurat erscheinen wird? Warten wir es ab und genießen bis dahin die bisherigen Veröffentlichungen der letzten beiden Jahre.

Aurat auf Bandcamp

Aurat auf Facebook

 

 

(301)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.