Skurrile Mordermittler

Die Produzenten der schwedischen Krimiserie Midsommar haben sich neuen Stoff aus dem gleichen Metier vorgenommen: Agatha Christies Hjerson, die Geschichte rund um den gleichnamigen schwedischen Detektiv aus der Feder von Agatha Christies fiktiver Schriftstellerin Ariadne Oliver, in die Jetztzeit versetzt. Leider läuft dazu keinerlei Werbung im ZDF (oder ich habe sie noch nicht gesehen), deshalb mache ich euch darauf aufmerksam.

©ZDF

Sven Hjerson (Johan Rheborg), einst renommierter Profiler, der sich plötzlich aus dem Rampenlicht zurückzog, trifft auf einer Fähre durch die Schären Klara Sandberg (Hanna Alström), Trash-TV-Produzentin, die ihrer Karriere mittels einer True-Crime-Show mit Hjerson in der Hauptrolle Auftrieb geben will. Hjerson hat allerdings andere Dinge im Kopf: Seine Mutter ist gestorben, deshalb ist er auf dem Weg nach Åland. Auf dem Schiff wird eine junge Journalistin ermordet. Widerstrebend macht sich Hjerson mithilfe der übereifrigen Klara daran, diesen Mord aufzuklären. Dieser bleibt nicht der einzige Fall, den die beiden lösen, und die Verhandlungen zur True-Crime-Show bleiben immer Thema. Im vierten Teil der ersten Staffel passiert auch ein Mord, aber die Zuschauer*innen bekommen einen näheren Einblick in die tragische Familiengeschichte von Hjerson und in die weiteren Entwicklungen zum Privatleben von Klara, das auch nicht so ohne ist.

Ein Schweden-Krimi mit zwei skurrilen Hauptakteuren, die eher an eine britische Serie denken lassen. Die vier Fälle, die das Duo immer mehr zusammenschweißt, sind typischer Krimistoff, aber die Hauptcharaktere, deren Erfahrungen etc., das Drumherum sozusagen, macht daraus einen sehr interessanten und amüsanten Plot. Ich hoffe, es bleibt nicht bei dieser ersten Staffel.

:popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn: 

Agatha Christies Hjerson
Produktionsland: Schweden
Erscheinungsjahr: seit 2021
Deutschsprachige Erstausstrahlung: ab 30. Januar 2022 auf ZDF
Länge: jeweils 88 Minuten
Episoden: 4 in 1 Staffel
Genre: Krimiserie
Produktion: Patrik Andersson, Ulf Synnerholm
Cast: Johan Rheborg, Hanna Alström, Maria Lundqvist, Fukamachi Regnfors, Björn Andrésen, Peter Kanerva, Maja Söderström
verfügbar bis 23.01.2023 in der ZDF-Mediathek

(936)