Die progressiven Post Black Metaller Skady haben mit ihrem aktuellen Musikvideo zum Song „Omega“ einen wahrhaft stimmungsvollen Verbund aus klanglicher und visueller Kunst erschaffen. Das Video wurde in Berlin gedreht und fängt die Atmosphäre des Stücks durch die bewegten Bilder perfekt ein:

[embedplusvideo height=“402″ width=“520″ editlink=“http://bit.ly/1npy2aO“ standard=“http://www.youtube.com/v/5WbICJ_h2JI?fs=1″ vars=“ytid=5WbICJ_h2JI&width=520&height=402&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep6562″ /]

„Omega“ stammt vom dritten vollwertigen Album der Greifswalder, When Sun Disappeared. Aktuell ist das Album lediglich digital auf Skadys Bandcamp-Seite  erhältlich.

Skady suchen derzeit nach einem Label, das die Veröffentlichung von When Sun Disappeared übernimmt. Stilistisch ist das Material, obwohl sehr eigenständig, im melancholisch experimentellen Post Black Metal einzuordnen. Fans von Primordial, Secrets Of The Moon, Helrunar oder Katatonia sollten sich When Sun Disappeared jedenfalls nicht entgehen lassen.
Labels, die ernsthaft an einer physischen Veröffentlichung von When Sun Disappeared interessiert sind, können sich direkt mit der Band in Verbindung setzen: skadymetal@hotmail.de

Mehr Infos findet ihr hier:
SKADY Homepage
SKADY auf Facebook 
SKADY auf Twitter 
SKADY auf Youtube 

Quelle: Metal Promotions

(1215)