Besondere Erlebnisse

Jim_Die schoenen MomenteWie schnell die Zeit verrinnt, die Stunden und Minuten an Lebenszeit verfliegen … aus den Kindern werden Erwachsene, ein Vater blickt wehmütig zurück, so wie ein anderer versucht, einfach eine gute Zeit mit den seinen zu haben, allerdings kann das auch manchmal ausarten. Dann ist da der Mann, der sich mit einer Unbekannten zum Nacktbaden verabredet, die Erotik schwingt nicht nur in dieser Story mit. Die zwölf Kurzgeschichten sind etwas Besonderes, es schwingt Lebensphilosophie, Zeitgeist und Nostalgie mit.

„In dem Moment, in dem er uns durch die Finger rinnt, erkennen wir, dass es ein schöner war.“ Damit beschreibt Jim seine Graphic Novel Die schönen Momente. Es sind Kurzgeschichten angefüllt mit vielen Sekunden, Minuten oder kurzen Abschnitten voll von Begegnungen, Glück, Zuneigung, Erinnerung, Lust und Liebe, die schnell vorbei sein können und sich doch in ein Gedächtnis eingraben. Beizeiten holt man diese hervor, schwelgt darin und ist einfach nur glücklich, sie erlebt zu haben. Der Zeichner gibt diese Erinnerungen und Augenblicke mit farbenfrohen, kräftigen, hellen und dunklen Farben wieder. Seine französischen Protagonisten bestechen durch die zeichnerische Qualität. Jim versetzt sie an einen Urlaubsstrand, verschiedene Orte bzw. Tageszeiten und findet immer die richtige Stimmung in den Gesichtern und an verschiedenen Plätzen, die die Graphic Novel so beeindruckend macht. Das einzige, das mich stört, ist das Buchformat: viel zu groß, um das Buch mitzunehmen und unterwegs zu lesen. Aber vielleicht ist das bewusst so gewählt, um sich in Ruhe und mit Genuss zu Hause der Lektüre zu widmen.

Der Zeichner und Autor hat schon andere zwischenmenschliche Beziehungen zum Thema gemacht, zum Beispiel in Wo sind die großen Tage geblieben? und beim Zweiteiler Eine Nacht in Rom und Helena. Wenn diese genauso gefühlvoll arrangiert sind, sind sie sicherlich guter Lesestoff.

:buch: :buch: :buch: :buch: :buch2:

Jim: Die schönen Momente
Splitter, 01.10.2016
144 Seiten
24,80 €

(1798)