News: Mono Inc. veröffentlichen am 13.01. neues Album

Mono Inc Together Till The EndTogether till the End / Zusammen bis zum Ende

Wir schreiben das Jahr 1722. Donner kracht, Wellen brechen, der Himmel weint. Mit ihrem neunten Studioalbum nehmen uns die vier Hamburger von Mono Inc. mit auf große Fahrt!

Dramatik, große Melodien, kolossale Orchestrierungen und bewegende Texte begleiten das Konzeptalbum auf der tragischen Seereise über die Weltmeere und der Suche nach rettenden Ufern, vom sicheren (Hamburger) Hafen bis zum schicksalhaften Ende.

Das neue Album der Band um Sänger Martin Engler und Schlagzeugerin Katha Mia packt seine Hörer bereits mit den ersten Takten, und man spürt förmlich das Ächzen der Masten, das Peitschen der Stürme und die salzige Gischt. Vollkommen unbeeindruckt von den Chart-Erfolgen der letzten drei Top-10-Vorgänger-Alben versetzen uns Mono Inc. in eine andere, raue, in IHRE Welt. Diese 12 Songs sind ein wahres Wechselbad an Stimmungen. Eigenständig, anders und dennoch angenehm eingängig setzen sie sich im Herzen und im Gehörgang fest.

Mono Inc. sind seit 10 Jahren Garanten für fesselnde Ohrwürmer – dennoch stechen zwei Titel zunächst besonders ins Auge: die treibende Hymne „Children of the Dark“ wird durch die gesangliche Unterstützung von Joachim Witt, Tilo Wolff (Lacrimosa) und Chris Harms (Lord of the Lost) ein regelrechtes All-Star-Projekt und wird sicherlich über Jahre hinaus DER Tanzflächen-Füller der Rockclubs sein. Der andere angesprochene Titel „Boatman“ löste bei VNV Nation Frontmann Ronan Harris beim ersten Hören eine derartige Gänsehaut aus, dass er spontan (und zum ersten Mal in seiner großen Karriere) für ein Duett zur Verfügung stand.

Bleibt die Frage, was es mit dem Albumtitel eigentlich auf sich hat. Sänger Martin Engler dazu: „Wir haben vor 10 Jahren nur zu träumen gewagt, dass wir eines Tages diesen Status erreichen würden. Der Titel ist ein Dank an unsere Fans, ohne deren Support wir das nicht geschafft hätten. Es gibt für uns kein „wir hier oben“ und „ihr da unten“. Wir stehen zusammen! Wir sind wie eins! Unerschütterlich! Bis zum Ende.“

Album: Together Till The End
VÖ: 13. Januar 2017 als 2-CD, 2-LP, Fan-Box (inkl. Piano-CD)
durch NoCut Entertainment/ SPV

http://www.mono-inc.com/

Mono Inc. sind:
Martin Engler: vocals
Katha Mia: drums
Carl Fornia: guitars
Manuel Antoni: bass

Im April und Mai 2017 werden die vier Nordlichter, die als einer der besten Live-Acts gelten, ihrem deutschen Publikum das neue Album (in insgesamt 13 Städten) mit einer spektakulären Live-Show präsentieren.

Mono Inc. – Together Till The End Tour
Präsentiert von EMP, Piranha und Sonic Seducer

20.04.2017 Hannover – Musikzentrum
21.04.2017 Oberhausen – Turbinenhalle
22.04.2017 Wilhelmshaven – Pumpwerk
27.04.2017 Frankfurt/M. – Batschkapp
28.04.2017 Nürnberg – Hirsch
29.04.2017 München – Backstage
05.05.2017 Stuttgart – Im Wizemann
06.05.2017 Leipzig – Haus Auensee
12.05.2017 Dresden – Schlachthof
13.05.2017 Berlin – Huxleys Neue Welt
18.05.2017 Osnabrück – Rosenhof
19.05.2017 Köln – Bürgerhaus Stollwerck
20.05.2017 Hamburg – Markthalle

Tickets unter: http://www.mono-inc.com/shop/

(Quelle: Another Dimension)

(611)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] war Children of the Dark für die Veröffentlichung auf dem im Januar erscheinenden neuen Album von Mono Inc. geplant. Allerdings stellte die Band beim Abmischen fest, dass dies kein Song für einen, sondern […]

Kommentare sind deaktiviert.