2. Advent – Buchverlosung

 

Pech gehabt beim Nikolaus-Gewinnspiel? Keine Sorge, dieses Jahr haben wir noch viel mehr zu verschenken!

Wie wäre es denn mit einem spannenden Thriller unter’m Weihnachtsbaum?

Wir verlosen ein Exemplar von

Markus Heitz: Totenblick!

totenblick

 

Ein Serienmörder treibt in STADT sein Unwesen. Jede Leiche ist sorgfältig präpariert, jeder Tatort perfekt inszeniert: Sie sind Todesbildern nachempfunden, alten Gemälden, modernen Fotografien oder Bildern aus dem Internet. Anfangs glauben die Ermittler noch, die Hinweise wären am Tatort versteckt oder es gäbe einen Zusammenhang zwischen den Vorlagen und den Opfern. Doch dann machen sie eine grausige Entdeckung: Auf den Vorlagen erhöht sich die Zahl der abgebildeten Toten – aber da ist noch mehr: Die Spuren für die Ermittler sind an einem besonderen Ort vom Täter verborgen worden …

 

Und so gehts:

Registriert euch kostenlos im Forum – oder meldet euch an, wenn ihr bereits registriert seid.

Beantwortet folgende Frage: Welche Nachricht hinterlässt der Serienmörder in Totenblick am Tatort?

Schickt eine Private Nachricht mit dem Betreff „2. Advent-Verlosung“, der richtigen Antwort und eurem vollen Namen sowie der Postanschrift an Nekrist.

Der Gewinner / die Gewinnerin wird um 17 Uhr im Forum bekanntgegeben und bekommt  Totenblick von Markus Heitz zugeschickt.

Bitte beachtet dabei auch die Gewinnspielregeln!

Viel Glück!

Euer SchwarzesBayern-Webzine-Team

P.S.: An dieser Stelle möchten wir uns ganz ganz herzlich beim Verlagshaus DroemerKnaur bedanken, das dieses Jahr auch ein Jubiläum zu feiern hatte: 50 Jahre Knaur Taschenbuch!
Und weil eine Danksagung an ein ganzes Verlagshaus doch ziemlich unpersönlich ist, gilt unser ganz besonderer Dank Frau Elke Virgina Koch aus der DroemerKnaurschen Presseabteilung, die uns jederzeit mit Lesestoff, Lesungen, Interview-Kontakte und und und versorgt und dabei immer unglaublich nett und gut gelaunt ist! Danke, Elke!
Nekrist und das komplette Schreiberlinge-Team

P.S.: Wir wollen es euch ja nicht ZU schwer machen: Hier  gibt es einen Hinweis, der euch auf die richtige Fährte lockt.

(2706)

5 Kommentare
  1. Rosenherz
    Rosenherz sagte:

    Interessantes Konzept: Gewinne ein Buch indem du eine Frage zum Inhalt beantwortest? :denk:

  2. Nekrist
    Nekrist sagte:

    Ja, Rosenherz, das geht. Es ist ja nicht so, dass man dafür das Buch gelesen haben müsste. Es ist sogar vielmehr so, dass man auf die Antwort durch exakt einen Mausklick kommt …

    … was im Übrigen unsere Userin Madame Mim getan hat! Herzlichen Glückwunsch!

  3. Madame Mim
    Madame Mim sagte:

    Juhuuu, vielen lieben Dank :)
    und richtig, die Antwort war leicht zu finden, ich hab das Buch auch noch nicht gelesen

Kommentare sind deaktiviert.