News: Crowdfunding-Aktion von Draco Faucium

draco

Die Mittelalterrocker von Draco Faucium haben seit Mitte Dezember eine Crowdfunding-Aktion am Start mit dem Ziel, Kosten für Mastering, Albumcover sowie einen Teil der Produktionskosten für ihr Debütalbum nicht komplett allein finanzieren zu müssen.

Damit wollen sie ihren Fans einen Traum erfüllen, da sie schon oft auf Festivals oder Konzerten auf eine CD angesprochen wurden. Geplant ist eine Platte mit voraussichtlich elf Songs, die aus zwei instrumentalen Tracks und ihrer Rockshow bestehen.

Wer die erzgebirgische Band bei ihrem Vorhaben unterstützen möchte, kann dies bis 16.02.2020 unter folgendem Link tun: Draco Faucium – Segen und Fluch zugleich

Aktuell sind sie im Studio und fleißig beim Aufnehmen ihrer Songs. Wir waren einen Tag dort zu Gast, und wir können versprechen: Es wird laut, aber die Fans dürfen sich auch auf ganz gefühlvolle Klänge freuen.

Tourdaten:

01.05.-03.05.2020 – Mittelaltersprektakel Roßlau
23.05.-24.05.2020 – Burgfest Wolkenstein
30.05.-31.05.2020 – Rittertunier Burg Posterstein
20.06.-21.06.2020 – Mittelaltermarkt Ohrdruf
26.06.-27.06.2020 – Feuertanz Festival
03.07.-05.07.2020 – Leopoldsfest Dessau
25.07.-26.07.2020 – Mittelalterfest Herzogenaurach
12.09.2020 – Kiltrunners Festival Fürth

Quelle: Draco Faucium
Bild: Nadine Ringler – Fotografie

(466)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.