Buch: Susan Ee – Angelfall: Tage der Dunkelheit

Die Apokalypse naht …

Ee_SAngelfall_-_Tage_der_Dunkelheit_176603Penryn konnte ihre Schwester Paige aus den Fängen der Engel befreien, ihre Gräueltaten aber nicht verhindern. Selbst nur knapp dem Tod entronnen, fällt es ihr schwer, einen Platz unter den Rebellen zu finden. Auch Paige wird nicht akzeptiert und sucht ihr Heil in der Flucht in den Trümmern San Franciscos. Penryn folgt ihrer Schwester in die Dunkelheit und gerät immer tiefer in die Machenschaften der Himmelsboten hinein. Und diese verheißen nichts Gutes für die Menschheit: Die prophezeite Apokalypse rückt immer näher. Aber noch gibt es einen Engel, der diese Pläne durchkreuzen könnte …

Der zweite Teil von Angelfall setzt direkt am ersten Band an, es entsteht keine Lücke in der Handlung. Angelfall – Tage der Dunkelheit legt kein so rasantes Tempo an den Tag wie sein Vorgänger. Es bleibt mehr Zeit für Details – grausame Details. Stellenweise nichts für schwache Nerven, denn es wird zunehmend blutiger. Selbst unsere starke Protagonistin Penryn stößt an ihre Grenzen – und wird dadurch noch sympathischer. Sie kann ihre Aufgaben nicht alleine stemmen und wird auch nicht als übermenschlich dargestellt. Sie ist einfach nur ein 17-jähriges Mädchen, das für sein Recht aufs Überleben kämpft. In einigen Momenten wird sie vielleicht etwas zu gefühlsduselig, aber auch das gehört eben dazu. Die Handlung bleibt logisch aufgebaut. Die Pläne der auf die Erde niedergefahrenen Engel werden in dem Maße, in dem Penryn mehr darüber erfährt, auch dem Leser immer klarer. Es bleibt äußerst spannend.

Sprachlich hat der zweite Teil von Susan Ees Reihe etwas nachgelassen, was allerdings auch an der Übersetzung liegen könnte. In Angelfall legt die Autorin ihre Heimatstadt San Francisco in Schutt und Asche; ganz nebenbei fließen so viele spannende Details über die Metropole mit in den Roman ein. Angelfall – Tage der Dunkelheit ist in Sachen Sprache und Tempo ein klein wenig schwächer als Band 1, aber nichtsdestotrotz absolut fesselnd. Das große Finale in Band 3 wird mit Spannung erwartet!

:buch: :buch: :buch: :buch: :buch:

Susan Ee – Angelfall: Tage der Dunkelheit
Heyne Verlag, 9. Januar 2017
448 Seiten
9,99 € (Taschenbuch)
8,99 € (ebook)

(661)