CD: Deutsch Amerikanische Freundschaft – DAS IST DAF

Verehrt euren Haarschnitt

cover_1500377618592267In der heutigen Zeit ist die deutsch-amerikanische Freundschaft ja etwas unentspannt, was nicht nur, aber sicherlich auch an merkwürdigen Frisuren liegt. Davon konnten Gabi Delgado-López und Robert Görl natürlich nichts wissen, als sie 1978 im Umfeld des legendären Ratinger Hofes ihre Band Deutsch Amerikanische Freundschaft gründen, kurz DAF genannt. „Verehrt euren Haarschnitt“ wird später einmal eine Textzeile heißen, nun ja. Der Ratinger Hof in Düsseldorf ist eine der Wiegen des Punk in Deutschland, so illustre Bands wie Fehlfarben, Der Plan, Mittagspause und Die Toten Hosen nahmen hier ihren Anfang. Das seinerzeit im Punk übliche Credo heißt „Alles was du brauchst sind drei Akkorde“, jedoch sind DAF selbst drei Akkorde zu viel.
Wir wollten etwas ganz Neues erschaffen, wir wollten so klingen wie vor uns niemand sonst“, sagt Robert Görl; „wir wollten weg von allem, was die Popmusik bis dahin prägte, weg von den Gitarren, von den Strophen und den Refrains; wir wollten alles weglassen, was es an Ornamenten und Schnörkeln gab“, sagt Gabi Delgado. In kürzester Zeit spielen sie die klassischen vier Alben ein, die den Mythos von DAF begründen, und die auch Grundlage der hier vorliegenden Box-Sammlung sind.

Wenn man sich an die chronologische Reihenfolge der Alben hält, kann man die musikalische Entwicklung von DAF sehr gut nachvollziehen. Auf dem ersten Album Die Kleinen und die Bösen (1980) ist der Geist des Punk noch deutlich spürbar, gerade auch bei den Live-Aufnahmen der zweiten Hälfte aus dem Electric Ballroom in Camden. In London werden sie auch von Daniel Miller entdeckt, und er ermöglicht das erste Album. Der Daniel Miller, der später auch Depeche Mode entdecken wird. Punk bot die Möglichkeit, einfach mal machen zu können, ohne den Anspruch an Perfektion haben zu müssen (auch wenn Robert Görl ausgebildeter Jazz-Schlagzeuger ist). Am Anfang war Punk noch völlig frei, und es war noch nicht klar, wohin die Reise gehen sollte, und so ist es auch mit DAF. Der erste Song „Osten währt am längsten“ ist eher eine experimentelle Soundcollage, bei „Nacht Arbeit“ treten die Punk-Wurzeln zu trage, und „Auf Wiedersehen“ erinnert gar an die Berliner Band Einstürzende Neubauten, die sich selbst 1980 erst gegründet haben.
Doch bereits mit dem zweiten Album Alles ist gut (1981) haben DAF dank dem legendären Korg MS-20 Synthesizer, der quasi das dritte Bandmitglied ist, ihren Sound gefunden, alle Sounds dieses und der nächsten Alben werden auf ihm entwickelt. Und so ist auch gleich der zweite Song, der ewige Überhit „Tanz den Mussolini“, der auch heute noch stets für volle Tanzflächen sorgt. Und „Alle gegen alle“ ist eine der Blaupausen, aus der sich EBM (Electronic Body Music) entwickeln wird. Trotzdem sind DAF vielschichtig, wie das ruhige und minimalistische „Der Räuber und der Prinz“ beweist, und „Ich und die Wirklichkeit“ klingt wie die Vorlage für den Kultsong „Kaltes klares Wasser“ von Malaria.
Auf dem dritten Album Gold und Liebe (1981) schließlich findet sich das starke und treibende „Verschwende deine Jugend“, nach dem auch der 2003 gedrehte gleichnamige witzige und in München spielende Film von Benjamin Quabeck benannt ist, in dem DAF eine zentrale Rolle spielen. In „El que“ kann man bereits musikalische Elemente des späteren Techno erkennen, während „Was ziehst Du an heute Nacht“ perfekt tanzbarer Minimal ist.
Gefährlich stampfende Nummern wie „Ein bisschen Krieg“ stehen auf dem vierten Album Für immer (1982) Liebesliedern wie „Prinzessin“ gegenüber. Überhaupt sind es gerade immer wieder diese Liebeslieder, in denen die versteckte Poesie in Gabi Delgados Texten am besten zum Vorschein treten. Lust und Qual, Dominanz und Unterwerfung, nicht endgültig definierte Geschlechterrollen, all dies vereinen DAF nicht nur in ihrer Musik, sondern auch in ihrer Optik. Sie spielen mit Uniformelementen und (homo-) erotisch aufgeladenenen Lederfummeln, denn schon früh haben sie die Wichtigkeit der Bühnenwirkung erkannt und gezielt eingesetzt.
Als Bonus gibt es noch sechs verschiedene Remixe von DAF-Klassikern, die die Songs in einem anderen Licht erscheinen lassen, wobei ich zugeben muss, dass ich kein großer Fan von Remixen bin und die Originale bevorzuge.

Fazit: Deutsch Amerikanische Freundschaft gehören in eine Ebene mit Kraftwerk und Can, allesamt Vorreiter der elektronischen Musik in Deutschland. Mit ihrem unnachahmlichen Sound gelten Robert Görl und Gabi Delgado als Wegbereiter für EBM und später Techno. Bands wie Front 242 oder Depeche Mode hätte es in der Form ohne DAF nicht gegeben. Daher ist die Box eine tolle Zusammenstellung einer Band, die Musikgeschichte geschrieben hat. Das ist Kult. Das ist DAF.

:mosch: :mosch: :mosch: :mosch: :mosch:

Deutsch Amerikanische Freundschaft: DAS IST DAF
Grönland Records, VÖ: 29.09.2017
5-CD Box 25,00 €, erhältlich über Grönland Records
5-Vinyl Box 114,99 €, erhältlich über Amazon

Homepage: facebook.com/DASISTDAF/
http://www.robert-goerl.de/
http://gabidelgado.com/

groenland.com

Disk 1: Die Kleinen und die Bösen
01 Osten währt am längsten
02 Essen dann schlafen
03 Co Co Pino
04 Kinderfunk
05 Nacht Arbeit
06 Ich gebe Dir ein Stück von mir
07 De Panne
08 Gewalt
09 Gib’s mir
10 Auf Wiedersehen
11 Das ist Liebe
12 Was ist eine Welle
13 Anzufassen und anzufassen
14 Volkstanz
15 Die lustigen Stiefel
16 Die Kleinen und die Bösen
17 Die fesche Lola
18 El basilon
19 Y la Gracia

Disk 2: Alles ist gut
01 Sato-sato
02 Der Mussolini
03 Rote Lippen
04 Mein Herz macht Bum
05 Der Räuber und der Prinz
06 Ich und die Wirklichkeit
07 Als wär’s das letzte Mal
08 Verlier nicht deinen Kopf
09 Alle gegen alle
10 Alles ist gut

Disk 3: Gold und Liebe
01 Liebe auf den ersten Blick
02 El que
03 Sex unter Wasser
04 Was ziehst Du an heute Nacht
05 Goldenes Spielzeug
06 Ich will
07 Muskel
08 Absolute Körperkontrolle
09 Verschwende deine Jugend
10 Greif nach den Sternen

Disk 4: Für immer
01 Im Dschungel der Liebe
02 Ein bisschen Krieg
03 Die Götter sind weiss
04 Verlieb dich in mich
05 Geheimnis
06 Kebab Träume
07 Prinzessin
08 Die Lippe
09 Verehrt euren Haarschnitt
10 Wer schön sein will, muss leiden

Disk 5: Remixe
01 Mussolini (Giorgio Moroder & Denis Naidanov Remix)
02 Sato-sato (Westbam Ml Remix)
03 Als wär’s das letzte Mal (Boys Noize Remix)
04 Liebe auf den ersten Blick (Görl & Hell Remix)
05 Goldenes Spielzeug (Lor Remix)
06 Mussolini (Gabis Delgados Hysteric Disco Remix)

(379)