Konzert: Pyraser Classic Rock Night

Die Classic Rock Night, die gar keine war

Bereits zum fünften Mal hat das Concertbüro Franken zur Pyraser Classic Rock Night geladen. Auch dieses Jahr wieder im Pyraser Brauerei Gasthof, der mal ein etwas anderer Veranstaltungsort war, als man es sonst so gewöhnt ist.
Als Erstes stach einem der große, zentrale Biergarten ins Auge, der auf allen vier Seiten von den Brauereigebäuden umgeben ist. Selbiger hat direkt eingeladen, sich zwischen den einzelnen Auftritten sich mit kühlem Nass und leckerem Essen zu versorgen. Apropos Essen, für ein Festival in der Größe war die Auswahl an Speisen direkt verschwenderisch. Und auf welchem Festival sonst bekommt man zum Beispiel einen Schweinsbraten mit Knödeln und Kraut auf echtem Porzellan mit richtigem Besteck? Ein weiterer Punkt, der dafür gesorgt haben dürfte, dass die Bierbänke quasi komplett belegt waren: Schatten. Den gab es nämlich nur im einseitig offenen Stadl, wo sich auch die Bühne befand, oder eben unter den Sonnenschirmen im Biergarten. Und jetzt der erste große Negativpunkt: die Bühne. Diese war zwar schön und auch angemessen groß, nur, wie meine Begleiter und ich fanden, falsch aufgebaut. Man hätte sie an der Wand, gegenüber der offenen Seite errichten können, sodass alle Besucher, auch die, die noch im Biergarten saßen, etwas hätten sehen können. Leider war sie aber an der Stirnseite aufgebaut, und so konnte man live nur etwas sehen, wenn man sich in den Stadl begab. Das große Problem: In den Stadl passen lange nicht alle Besucher rein, und so ist der Rest gezwungen, sich das Geschehen auf der Bühen via Bildschirm anzusehen. Hat auch nicht allen gefallen, wie man ab und an vor dem Stadl hören konnte.

Weiterlesen

Konzert: 13.09.2013 Jonas & The Massive Attraction, Kantine Augsburg

Musik zum Rocken und Schmachten

Schon öfters kamen die Hörer der Rock Antenne in den Genuss, Teil eines der beliebten und familiären Hörerkonzerte zu werden. So auch wieder am 13.09.2013. Diesmal verloste der Radiosender circa 150 Gästelistenplätze für Jonas & The Massive Attraction.
Der kanadische Rocksänger war lange Zeit solo unterwegs, bis er sich 2010 mit ein paar anderen Musikern zusammenschloss. Live out loud heißt das neue Album der Band, die Titel laufen derzeit bei verschiedenen Sendern rauf und runter.

Gegen 21 Uhr betrat Jonas mit seinen Bandmitgliedern die kleine Bühne in der Kantine in Augsburg, vor der sich ein breitgefächertes Publikum positioniert hatte. Von Anfang zwanzig bis Mitte fünfzig war alles vertreten.
Jonas rockte mit so einer Leidenschaft los, dass es mir regelrecht die Schuhe auszog. Eine so wahnsinnige Präsenz habe ich bis jetzt nur selten erleben dürfen. Diese Begeisterung auf der Bühne sprang sofort auf die Besucher über. Es gab keinen, der mit einem gelangweilten Gesicht in der Ecke stand.
Jonas nutzte die ganze Bühnenfläche für rockige Tanzeinlagen, ebenso seine Kollegen, die mit ihren Gitarren– und Drumsoli immer wieder imponieren und überzeugen konnten. Weiterlesen

News: Nightwish veröffentlichen Live-DVD

Nachdem sich die finnischen Symphonic-Metaller Ende letzten Jahres von Sängerin Anette Olzon getrennt hatten (die Meldung mag einigen Fans wie ein merkwürdiges Déjà-vu erschienen sein …), wird das erste offizielle Machwerk mit Ersatz-Sirene Floor Jansen eine Live-DVD sein
Unter dem Titel „Showtime, Storytime“ soll das mitgeschnittene Konzert auf dem diesjährigen Wacken Open Air Festival am 29.11. erscheinen. Neben einem ausführlichen musikalischen Querschnitt durch fünf Alben bietet der Silberling eine 120-minütige Tour-Doku sowie weiteres Bonusmaterial. Weiterlesen

Erster Vorgeschmack auf das neue Ctulu-Album „Seelenspiegelsplitter“

ctulu_seelenspiegelsplitter_cover

In nicht mal mehr einem Monat erscheint das neue Album Seelenspiegelsplitter der deutschen Extreme Metaller Ctulu. Um einen Vorgeschmack auf die geballte Ladung Seastorming Extreme Metal zu bekommen, findet ihr hier das Video zum Opener „Seelenbrand“:

Weiterlesen

News: In Extremo – Neues Album „Kunstraub“, Video zur Single „Feuertaufe“

Bild: www.inextremo.de

Bild: www.inextremo.de

Die Sieben war für In Extremo stets die magische Zahl. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der neueste Coup der Musiker auf die Zahl Sieben zurückzuführen ist: Dr. Pymonte, u. a. Dudelsack und Harfenspieler, las in der Presse von einem spektakulären Kunstraub in Rotterdam, bei dem sieben bekannte Gemälde u. a. von Monet, Picasso und Matisse entwendet wurden. Schnell war für alle klar: Dies war eine Art Zeichen, das neue Album sollte Kunstraub heißen.

Weiterlesen

SchwarzesBayern – 16.-22.09.2013

Diese Woche feiern wir so etwas wie eine Premiere: Die erste „Ausgabe“ unseres SchwarzesBayern-Webzines!

Aus organisatorischen Gründen haben wir uns dazu entschlossen, die Veröffentlichungen in unserem Internet-Magazin nicht mehr fortlaufend online zu stellen, sondern das etwas zu steuern. Deswegen erwarten euch fortan jeden Montag die neusten Berichte, Reviews und Interviews – und natürlich unsere Band der Woche!

Selbstverständlich halten wir euch weiterhin mit ausgewählten News auf dem Laufenden, und freuen uns hier besonders, dass sich Ruby verstärkt um diesen Bereich kümmern wird, sowohl im Webzine als auch auf der SchwarzesBayern-Facebook-Page. Herzlich willkommen im Team! Mehr über Ruby erfahrt ihr auf der Seite Das Team.

Band der Woche

Diese Woche wollen wir euch die Oberbayern von Shenaniganz vorstellen, die alternativen Rock im Stile der 70er Jahre spielen – viel Spaß beim Hören!

logo-shenaniganz Weiterlesen

Buch: Elsie Chapman – Du oder ich

Erweise dich als würdig

du-oder-ichJeder Mensch hat einen Doppelgänger und bekommt, bevor er zwanzig Jahre alt ist, den Auftrag, den jeweils anderen zu töten. 31 Tage haben die beiden Substitute Zeit, sich als würdig zu erweisen und der eine zu sein, der überlebt und dadurch ein Vollendeter wird. Damit geht sein Leben weiter, und er erhält Privilegien wie richtiges Essen oder ganz elementar die Möglichkeit, sein Leben zu führen. Die Jugendlichen werden zu Kämpfern ausgebildet, um gegen die Welt da draußen antreten zu können. Überwacht wird alles vom Board, das schließlich auch West Grayer den Auftrag erteilt, ihre Substitutin umzubringen. Doch West ist nach dem Tod des Bruders, ihres letzten Familienangehörigen, zur Strikerin, also zur Auftragskillerin, geworden und läuft davon …
Weiterlesen

CD: Schwarzer Engel – In brennenden Himmeln

Da brennt was

schwarzer-engelSchwarzer Engel ist ein Solo-Projekt, das seit 2007 durch die Kreativität und den Ideenreichtum des Gründers lebt, der wirklich alles selbst macht. Warum, das bleibt wohl eine für immer unbeantwortete Frage, aber wenn man Dave Jason auf seinen Alben hört, dann merkt man gar nicht, dass da nur ein Mann an Drums, Gitarre und dem Mikro steht. Live sieht das zum Glück ein bisschen anders aus, da wird Jason von vier Musikern begleitet, die mit ihm zusammen eine düstere Show auf die Bühne bringen. Jason holt sich für seine Alben immer wieder Gastmusiker ins Studio. Anfang 2010 unterschrieb er einen Plattenvertrag bei der Trisol Music Group. Das war ein Meilenstein, denn bei dem Label sind auch ASP, Project Pitchfork und andere unter Vertrag, und so kamen bald tolle Touren mit Ahab und anderen bekannten Gesichtern zustande und das damals neue Album Apokalypse wurde weltweit veröffentlicht. Weiterlesen