Advents-Editorial: 90. Ausgabe – 06.12.2015

So, da sind wir wieder! Es hat zwar alles etwas länger gedauert, aber die Spannung ist jetzt gewichen, und unser neuer Admin hat uns ein schönes neues Zuhause gebastelt, danke Michel!
Wir würden uns freuen, euch auch im aufgepeppten SchwarzesBayern-Forum zu lesen. Deshalb kommet, ihr Kinder, Schwestern und Brüder, Schwarzvolk oder auch Nicht-Schwarzvolk, sehet …

und außerdem gibt es etwas zu gewinnen!

 

Band der Woche

Dirk, Kai, John und Yannik haben Tina ein Interview gegeben. Die Hamburger bringen Alternativ-Rock als Eyes Shut Tight unters Volk, Marilyn Manson wäre sicherlich vom Frontman-Style angetan.

Pressefoto E.S.T

 

Musik

Eine Viking-Metal-Band stellen wir euch als nächstes vor: Månegarm. Viel Kopfzerbrechen um den Titel ihrer zuletzt erschienen CD haben sie sich nicht gemacht, aber Månegarm ist ein musikalisches Highlight für Yggdrasil.
Seit Gründung der Webzine ist Mono Inc. immer wieder mit von der Partie. Deren zuletzt erschienene EP An klaren Tagen hat sich AnyAngel angehört.
Es ist wieder Konzert-Zeit! Am 12. November verbrachte torshammare einen tollen Abend beim Konzert von Diary of Dreams und Beauty of Gemina und am 20.11. AnyAngel bei Project Pitchfork, Eisfabrik und BhamBhamHara im Backstage. Bei diesen Berichten wünscht man sich, auch dabei gewesen zu sein …

 

Buch

… was hier nicht unbedingt der Fall ist: Kevin Barry hat mit Dunkle Stadt Bohane einen Roman mit Vergangenheits- und Zukunftscharakter geschrieben, Horusauge findet’s gelungen.
Ein besonderes Erlebnis ist es doch immer wieder, zu lauschen, zuzuhören und zuzusehen, das könnt ihr bei Elfie Pertramers Gedicht Die Arbermandl. Liebe Branwen, vielen Dank für diesen perfekten adventlichen Beitrag!

verse-clipart-transparent_christmas_mistletoe_garland_flowers_png_clipart-1

 

Weihnachtsbäckerei

Dank AnyAngel zieht ein gar lieblicher Duft durch die SB-Webzine: Es riecht nach Vanille-Mürbchen, 1, 2, 3: Ran an die Teigschüssel und den Ofen vorgewärmt!

 

München im Advent

… stellt euch Phoebe vor: Mit Meine Lieblingsweihnachtsmärkte in München gibt sie euch Tipps für die Zeit zum Genießen und Entdecken. Und Münchner Kirchen mit dem gewissen Etwas hat sie besucht, lasst euch auf die Phoebesche Philosophie ein und entdeckt mal andere Ecken in unserem Millionendorf.

Wir sind froh, dass unsere Umzugs- und Umbauarbeiten vorbei sind und hoffen, mit euch eine gute und möglichst friedliche Adventszeit zu verbringen. Die ein oder andere Überraschung haben wir noch im Vorrat, ihr könnt jederzeit mit einer neuen Verlosung rechnen.

 

 

(630)